Gibt es Globulis die gegen Bauchschmerzen helfen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von dummeslieschen 07.08.07 - 21:50 Uhr

Hallöchen,

im Krankenhaus hat Nils Globulis gegen die Gelbsucht bekommen und hat darauf sehr gut reagiert, deswegen frage ich mich, ob es welche gegen diese blöden Bauchschmerzen gibt. Denn langsam bekommt er immer häufiger Bauchschmerzen und Blähungen (man, er kann echt Erwachsenen Konkurrenz machen) und wird dadurch leider auch so unuhiger.

Liebe Grüße
Martina

Beitrag von dragonmother 07.08.07 - 22:20 Uhr

Chamomilla D6...5 Kügelchen bei Bedarf, und wenns nach ner halben Stunde nicht besser ist kann man wieder 5 geben.

Lg Steffi * Kilian

Beitrag von engel_meike 07.08.07 - 22:21 Uhr

Hallo Martina!

Habe mal in meinem Eltern-Zeitschrift-Ratgeber nachgesehen:

Chamomilla
> wenn das Kind rot im Gesicht ist und ziemlich wütend wirkt. Nimmt man es auf den Arm, stoppt das Geschrei schlagartig, aber nicht für lange.

Carbo vegetabilis
wenn der Säugling schon während des Trinkens zu schreien anfängt, ein geblähtes Bäuchlein und kalte Beinchen hat.

Die Potenzen und die Dosierungen solltest Du aber beim KiA abklären oder einen Apotheker fragen der sich mit Homöopathie auskennt.

LG
Meike

Beitrag von turmalin 08.08.07 - 09:03 Uhr

hallo,
ich gebe magnesium phosphoricum D6.

bei blähungskoliken von säuglingen anzuwenden.

turmalin

ps.: wenn du stillst, kannst auch du sie einnehmen, im akuten fall auch mal deinem baby geben.