Elterngeld Lebensmonat 1 - 12 oder 3 - 14?!

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von meaculpa 07.08.07 - 22:05 Uhr

Hallo,

mal wieder eine Frage zum Elterngeld *seufz*

Ich fülle bereits mal das Formular aus, soweit mir dies möglich ist :-) JEtzt ist es so, daß mein PArtner auch Elterngeld beantragt. Wir haben uns überlegt für den Zeitraum 1.bis 2. Lebensmonat, also in der Zeit, in der ich Mutterschutzgeld bekomme. Es ist doch so, daß mir trotzdem das dann angerechnet wird. ABER...was gebe ich denn dann bei mir ein?! Ebenfalls Lebensmonate 1-12 oder 3. bis 14.? Hö? Wenn kein Elterngeld mehr gezahlt wird, dann will und muß ich wieder arbeiten. Und wann wäre das? Im August nächsten Jahres oder im Oktober?

LG, Mea

Beitrag von emmy06 07.08.07 - 22:18 Uhr

Hallo....

wenn Dein Mann auch in den ersten 2 Monaten daheimbleibt verbraucht er seine 2 Monate und Du auch deine ersten 2 Monate....
Also 1.-12.Lebensmonat ;-)


LG Yvonne 24.SSW

Beitrag von meaculpa 08.08.07 - 13:55 Uhr

Danke #danke