Muss nochmal was fragen!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von trienche 07.08.07 - 22:30 Uhr

Hallo nochmal!!!

Habe eben eine ZB gesehen das auch zu unterschiedichen Uhrzeiten gemessen wurde. Habe immer noch keine Balken und vermute das ich meinen ES habe.
Kann es wirklich nichts damit zu tun haben das ich am Anfang meines ZK eine Erkältung hatte?#kratz

Ich weiß, ich weiß, bin nur so ungeduldig und hätte doch auch gerne Balken!#schmoll#schmoll#schmoll

Wünsche euch allen einen schönen Abend und eine tolle Tempi moren!!!

LG Vanessa

Beitrag von trienche 07.08.07 - 22:31 Uhr

hier noch der ZB
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=202090&user_id=716951

#hicks

Beitrag von malkin 07.08.07 - 22:32 Uhr

ist ein bisschen wackelig ... wie misst du? evtl. oral, kürzer als 5 min?
lg, m.

Beitrag von trienche 07.08.07 - 22:35 Uhr

ja, oral bis es piepst, warum? (sind keine 5 Minuten)

Beitrag von malkin 07.08.07 - 23:02 Uhr

oral ist ziemlich störanfällig, und die kurve ist so zackig, deshalb die vermutung. wenn du oral misst, solltest du 5 min messen (die meisten thermom. messen weiter nach dem piepsen). vaginal und rektal reichen 3 für eine "schöne" kurve, und vaginal/rektal bis es piepst klappt auch meist schon ganz gut, wenn auch nicht so schön wie länger gemessen. die kurve wird glatter und gleich viel besser auswertbar! gerade oral machen so kleinigkeiten wie mit-offenem-mund-schlafen gleich echt was aus, und bei kurzem messen noch mehr.

liebe grüße und viel glück!
m.

Beitrag von einstein99 07.08.07 - 22:35 Uhr

Hallo trienche,
denke nicht, dass dies mit deiner Erkältung anfangs zu tun hat, denn die verfälschten werden nicht berücksichtigt. du müßstest jetz 2 tage hintereinander eine Tempi über 36,5 oder 36,6° haben, damit du Balken bekommst, denn ich tippe bei dir auf eine coverline eben von 36.5 bzw. 36.6°.

Jetzt schau mal die nächsten 2Tage, ob sie da oben bleibt.

LG Ute#huepf

Beitrag von jelly_buttom 07.08.07 - 22:33 Uhr

Joa, also nach DIESEM Anstieg zu urteilen könnte da echt ein ES stattgefunden haben, aber genaueres weißt du erst in ca 2-3 Tagen ;-)

Viel Glück!

Ach ja, Falls die Balken nicht kommen sollten, setz einfach den Wert von ZT 11 etwas runter ;-)

Beitrag von sol1505 07.08.07 - 22:39 Uhr

hmm.. kenn mich noch nicht sooo aus, aber würde mal vermuten dein ES war grad :-)
jetzt heißt es warten.... oder mal das ZB um n paar Tage in die Zukunft "faken", dann siehst du was Urbia meint ;-)
LG

Beitrag von chan 07.08.07 - 22:41 Uhr

Nabend Vanessa, :-)

geb die Hoffnung zwecks der Balken nicht auf... ich hatte das selbe spektakel wegen denen. Auch wegen der unterschiedlichen Uhrzeiten, werde versuchen ab jetzt auf eine konkrete Uhrzeit zu messen damit ich zwecks SS gleich aufmerksam werde... Hier schau mal:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=201250&user_id=707089

Dazu muss ich allerdings sagen das ich die Balken erst am 06.08. zu sehen bekommen habe... also längst nach dem ES. Zum Glück hatte mich mein Körper darauf hingewiesen, was mich sehr erstaunt hatte. Hab erst vor einem Monat die Pille abgesetzt und ich trau mich noch nicht ganz dem zu glauben das sich mein Zyklus so schnell einpendelt. #gruebel

Vielleicht hab ich ja glück... wäre schön. :-)

Wünsche dir auch viel glück beim #schwanger werden und viel spass beim liebe machen. ;-)

Lena.