LH Orakel trotz Mens

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von xsunny1979 07.08.07 - 22:48 Uhr


Huhuu ihr süßen

ich hoffe mir kann da echt mal jemand ein wenig zu sagen.

Wenn ich meine Mens habe und aus jux n LH Orakel mit Morgenurin mache, wie muß der Teststreifen aussehen? Darf er anschlagen und eine Linie zeigen?

Danke und lg euch allen

Simone

Beitrag von leviathan18 07.08.07 - 22:58 Uhr

Wenn du mens hast dann muss Östogenlinie voll da sein und LH-Linie kann ganz schwach sein dann ist alles i.O. (also nicht schwanger).

LG Juli

Beitrag von xsunny1979 07.08.07 - 23:08 Uhr

Danke Juli

die nächste Frage ist dann, was heißt "schwache" Linie?
Ich habe das heute morgen echt mal probiert, der Test war nach einigen Minuten fast so positiv wie bei meinem Orakel als ich ss war.

Ich hoffe der Link funzt jetzt, sonst muß ich es nochmal probieren

[IMG]http://www.bildercache.de/bild/20070807-230950-1.jpg[/IMG]


lg

Beitrag von xsunny1979 07.08.07 - 23:09 Uhr

ok, dann ein weiterer Bilderversuch

http://www.bildercache.de/anzeige/20070807-230950-1.jpg

Beitrag von leviathan18 07.08.07 - 23:15 Uhr

Mit diesen Streifen kenn ich mich leider nicht aus ich nutze Persona ich weiss nur das man auch ganz schwach LH haben kann wenn man mens hat also das ist viel schwächer als wenn man den ES angezeigt bekommt. Solltest du trotz Mens ss sein dann müsste der Stich in den nächsten Tagen stärker werden nur dann könnte man einen vergleich machen.

http://kiwu.winnirixi.de/LH-Test.shtml

Schau mal da dort sind im mittleren Zeil vergleiche mit positiven Orakeln. Aber dich wird ein Gang zum FA erst sicherheit bringen den wie gesagt es ist nur ein Orakel und nichts eindeutiges.

LG Juli

Beitrag von xsunny1979 07.08.07 - 23:21 Uhr


Danköööö

Ich schau mal erst wie es morgen aussieht. Das "Problem" was ich mit LH Tests habe ist, daß die noch nie so deutlich positiv waren wie in den Beispielen immer angezeigt wird. Die Tests schlagen zwar zum ES hin an, werden aber nie so doll wie die Kontroll-Linie.

Ich mache mir halt Gedanken, weil meine Tempi einfach nicht unter die CL will. Eigentlich bricht meine Kurve allerspätestens am ersten Tag der Mens total ein. Mittlerweile habe ich seit 3 Tagen Blutungen und die Tempi steigt und sinkt und bleibt fleissig über der CL. Bleibt die Tempi morgen weiter über der CL werde ich nochmal ein Orakel wagen. Ich kanns mir zwar nicht vorstellen, aber meine Mum hat bei allen 4 Kindern ihre Mens noch Wochen später gehabt.

Am Freitag fahren wir für 2 Wochen in Urlaub. Das werde ich erstmal genießen und evtl. klappt es da ja dann echt wieder.

lg

Beitrag von leviathan18 07.08.07 - 23:32 Uhr

Ich drück dir die Daumen.

Alles wird gut #kuss#kuss#kuss#kuss

LG Juli

Beitrag von xsunny1979 07.08.07 - 23:34 Uhr


Danke, da glaub ich fest dran, daß alles gut wird #freu

lg #kuss