Verstopfung!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pepina 08.08.07 - 09:03 Uhr

Guten morgen Mädels was kann man tun bei Verstopfung???????????
Bitte helft mir das ist so unangenehm.
Grüsse Pepina 10+5

Beitrag von zwerg_ 08.08.07 - 09:05 Uhr


Hallo,

viel trinken :-)

Aber ansonsten ist das leider eine normale Nebenwirkung der Schwangerschaft.
Wenn Du mal mit Magnesium anfangen musst, wirds aber wieder besser :-)


Grüße
Ina + Zwerg 38. Woche

Beitrag von coralynn 08.08.07 - 09:12 Uhr

Hallo Pepina,
Magnesium hilft wirklich, wenn Du sowieso nehmen musst - aber was mir besonders gut hilft:
Morgens ein Joghurt mit Milchzucker, einige Eßlöffel, gibt es im Reformhaus, mit Dosierungsanleitung...
Seit dem ich es nehmen - geht es mir viel besser :-)
LG

Beitrag von steffiez 08.08.07 - 09:20 Uhr

Guten Morgen Pepina !

Ich hatte auch das Problem.#schock
Versuch es mal mit 1oder 2 Gläsern (250-300ml) lauwarmen Wasser auf nüchternen Magen. :-p
Schmeckt nicht, aber hilft nach ein bis zwei Tagen. ( zumind. bei mir hat es heholfen);-)

Liebe Grüße Steffie und Krümel-Maus#baby (30.SSW)

Beitrag von wonderbra1 08.08.07 - 10:51 Uhr

Hallo Pepina!

Hatte auch Probleme auf die Toilette zu gehen.
Habe dann diesen Joghurt von Danone , der heißt Activia, probiert. Und siehe da - keine Probleme mehr. Muss es nicht mal jeden Tag essen wie in der Werbung angepriesen. Nehm es mehr so nach Bedarf.

Hoffe das ich dir damit helfen konnte.

Liebe Grüße,
Nadine