Baby-Akne

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tini81 08.08.07 - 09:05 Uhr

Hallo an alle,

mein Kleiner bekommt durch die Muttermilch neuerdings so kleine Pickelchen im Gesicht... Kennt jemand ein wirksames Mittel dagegen?

LG Kristin

Beitrag von fraukef 08.08.07 - 09:16 Uhr

warte einfach ein wenig - die gehen von alleine wieder weg ;-)

Ich hab bei Judith gar nichts gemacht (die hate das zeitweise auch) - und der spuk war ziemlich schnell wieder vorbei...

LG
Frauke

Beitrag von chrischu 08.08.07 - 09:32 Uhr

Hallo Kristin
Mein kleiner hatte auch ganz schlimm diese Neugeborenenakne. Es stimmt, sie geht von alleine wieder weg, aber bei uns war es schon so extrem und teilweise entzündet. Da hat mir die Hebi geraten Mumi drauzumachen oder Salbeitee. Hat gut geholfen und ging dann auch schnell wieder weg. Mumi kannst du übrigens immer nehmen, wenn dein kleiner was hat z.B. bei Schnupfen ein paar Tropfen in die Nase....
Wünsch euch noch nen schönen Tag und das diese doofen Pickelchen schnell wieder verschwinden#bla

LG chrissi mit#babyMoritz 01.05.07

Beitrag von tattel 08.08.07 - 09:33 Uhr

Hallö,

mein Benjamin hat das auch gehabt, etwa 2 Wochen nach der geburt gings los, sein ganzes Gesicht war rot und entzündet. Meine hebi riet mir, gar nox zu machen, mit Ausnahme vielleicht muttermilch auf die richtig entzündeten Pickel.

Inzwischen ist er 7 Wochen und es sind nur noch vereinzelt Pickelchen zu sehen.
LG

Tanja 7,5,2 #schrei7 Wochen

Beitrag von hacky77 08.08.07 - 11:17 Uhr

hallo tanja

unser kleiner hatte das auch, es ging nach ca 3 Monaten wieder weg, einfach die Finger davon lassen;-)


lg
hacky und kevin 14.3.07

Beitrag von teufelchen29 08.08.07 - 11:16 Uhr

Hallo Kristin,

das fing bei unserer Kleinen auch so mit 2 Wochen an. Heute ist sie 6 Wochen alt und es sind nur noch vereinzelt ein paar Pickelchen zu sehen. Meist gehen diese in 2-3 Wochen wieder weg.
Meine Hebamme riet mir auch (wie die anderen schon geschrieben) Muttermilch drauf machen, ansonsten gar nix und vor allem nicht daran rum drücken!!!

Liebe Grüße

Nadine mit Lina 6 Wochen