Mein erstes ZB und meine ersten Balken und brauche Schläge

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von claudia.1970 08.08.07 - 09:11 Uhr

Hallo

Ich dreh noch total ab, ich bin so ne blöde Kuh ich könnt mir selber in den A**** treten wenn ich dran käme.

Führe ja diesen Monat zum ersten Mal ZB. Aber ich Trottel führe gleich 2. Eins mit oraler Tempi und eins mit achsillarer Tempi.

Viele werden sich jetzt fragen, wieso das, deshalb hier kurz die Erklärung. Rektal messen kann ich wegen Vernarbungen nicht und vaginal mache ich ungern weil ich doch gern auch während der Mens messen will und das Geschmiere dann brauch ich nicht unbedingt.

Naja und nun bekomme ich heut morgen meine Balken auf dem ZB wo ich achsillar messe. Super dachte ich, passt ja auch alles mit den anderen Symptomen genau. Denn meine eigene Einschätzung zum ES war exakt dieselbe.

Hier mal das ZB
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=202881&user_id=723746

Soweit so gut

Dann hab ich noch oral gemessen ( anderes Thermometer was nach piepsen nicht weiter misst )
Und als ich das in die Kurve eingetragen hab bin ich erschrocken, Tempi total abgesackt :))

Nu weiss ich garnicht mehr welchem Blatt ich glauben soll.
Ich bin soooooooooooooooooooo doof das ich auch 2 ZBs führe ich Trottel.

So das musste jetzt einfach mal raus, sorry fürs #bla #bla

Achja hier das ZB von der oralen Tempi
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=201779&user_id=723746

Gruß
Claudia

Beitrag von nadinechris02 08.08.07 - 09:16 Uhr

das zb mit der achsel-messung kannst du wegschmeissen, denn da sollte man nicht messen, weil es viel zu ungenau ist!

Beitrag von nigna 08.08.07 - 09:18 Uhr

Ich stimme meiner Vorrednerin zu. Schmeiß das Blatt weg. Schon allein, damit du dich nicht so irre machst !

Und zum anderen Blatt:
Wenn der Wert so sehr raussticht und du schon "verfälscht durch..." angibst, dann würd ich ihn ganz rausnehmen und nur in die Notizen schreiben, damit er dich nicht immer wieder irritiert !

LG,
nigna

Beitrag von claudia.1970 08.08.07 - 09:23 Uhr

Hallo nigna

Danke daran hab ich noch garnicht gedacht. Ist vielleicht wirklich sinnvoller den ganz raus zu nehmen, ich warte aber mal ab was die Temp morgen sagt.

Hatte nur 6 Stunden Schlaf mit Unterbrechung. Meine Tochter wurde gestern eingeschult, war voll Stress hier und irgendwie kam ich dann nachts auch nicht zum schlafen.
Alles bissel durcheinander, ich dacht jedoch das die Tempi dann eher steigt und nicht sinkt.

Naja wie gesagt abwarten, wenn sie Temp morgen wieder "normal" ist dann nehme ich den Wert von heute einfach komplett raus.

Gruß
Claudia

Beitrag von nigna 08.08.07 - 11:25 Uhr

Genau. Das ist dann ok, denke ich. Wünsch dir viel #klee für diesen Zyklus !

Beitrag von nicole.1974 08.08.07 - 09:23 Uhr

Hallo Claudia,

achsillar messen ist eigentlich für die Basaltemperatur nicht brauchbar.

Von daher würde ich eher dem oralen ZB vertrauen, auch, wenn das andere vielleicht "besser" ist.... #gruebel

Messe selber vaginal, falls Dir das während der Mens zu unagenehm ist, brauchst Du dann auch nicht messen. Das System hier rechnet sowieso die ersten 6 Tage nicht mit (verbessert mich, wenn ich mich irre)...
Ich messe auch nur dann, weil meine Mens meistens so schwach ist, das es auch kein Geschmiere gibt.
(Oral finde ich eher noch unangenehmer, weil Du unter der Zunge neben dem Zungenbändchen messen musst und da bin ich ehrlich gesagt ziemlich empfindlich.)

Ich würde das eine ZB löschen, so kommst Du erst gar nicht in Versuchung, sie zu vergleichen...
Über den Absacker würde ich mir nicht allzu viele Sorgen machen, hast ja eingetragen, das sie verfälscht ist.
Morgen wird sie bestimmt wieder steigen und so einmalige Absacker sind gar nicht so selten...

Drück Dir die #pro, dass es bald klappt mit #schwanger werden...

#herzlich Grüße
Nicole

Beitrag von italienfan78 08.08.07 - 10:30 Uhr

Hallo Claudia.

Ich an deiner Stelle würde das ZB mit der Achsilliaren Messung vernichten da es einfach VIEL ZU UNGENAU IST.

Oral ist zwar auch nicht viel besser aber wenn du nicht anders messen kannst bzw möchtest dann würde ich das oral machen.

Du könntest es aber auch so machen, dass du vaginal mißt (mach ich auch) und während der Periode einfach das Messen ausfallen läßt. Bei mir ist es so dass ich aber so neugierig bin wie die Tempi aussieht dass ich trotz Mens messe.

Tampon raus (in ein Taschentuch natürlich), Thermometer rein, warten und dann aufs Klo gehen und neuen Tampon rein. Thermometer natürlich abwaschen. Ist nicht wirklich schlimm (bei mir ist die Mens in der Nacht nicht so stark da ist der OB auch nicht so voll)

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen und sorry für das viele durcheinander

LG Andrea