ET im Oktober, was zum zudecken?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von ramona_27 08.08.07 - 10:22 Uhr

Hallo an alle!!

Ich weiß, es ist eine dumme Frage #schwitz, aber ich weiss einfach nicht was ich zum zudecken besorgen soll. Einen Schlafsack (ist das nicht zu kalt?) oder eine Decke, und wenn eine, dann was für eine?

Wie macht Ihr es??

#danke

Beitrag von furia77 08.08.07 - 10:45 Uhr

Hi du

also ich hab ET Anfang November und habe mir schon einen schicken kleinen Schlafsack gekauft, da stecken die Kids schön warm drinnen und können sich nicht so leicht freistrampeln, allerdings würde ich trotzdem eine Decke nehmen, man weiß nie ob es zu kalt ist oder nicht....

lg

Kerstin (Ayleen 27. Woche)

Beitrag von ramona_27 08.08.07 - 10:48 Uhr

Was für einen Schlafsack hast Du denn?

Beitrag von incognia 08.08.07 - 11:15 Uhr

Huhu!

Also ich habe so einen Bambini-Schlafsack mit herausnehmbaren Innenteil, je nach Temperatur ist er dann schön warm oder halt was dünner.

Nachts würde ich keine Decke nehmen, mir wurde vehement davon abgeraten und im Schlafsack mit Body und Schlafanzug wird es wohl warm genug sein.

LG Natascha 32+2

Beitrag von lyss 08.08.07 - 12:02 Uhr

Eine Decke sollte man bei so kleine Kindern noch nicht nehmen - wenn sie ihnen über's Gesicht rutscht, können sie sich noch nicht selbst draus befreien.
Ein Schlafsack ist genau das Richtige. Wir haben einen für den Sommer und einen wärmeren für den Winter. Mit Body und Schlafanzug wird ihnen nicht kalt - überheizt schlafen ist auch für die Kleinen nicht gut.

LG,
lyss

Beitrag von kathrincat 08.08.07 - 12:14 Uhr

hab einen microfasserdecke fürs bett, da mir mittlerweile hebi uns so von schalfsack im ersten halben jahr abgeraten haben.
für kiwa hab ich ein microfasserkissen 80x80 wo man die füllung auch rausnehmen kann.

Beitrag von nolchen 08.08.07 - 13:15 Uhr

Hallo,

ich habe bereits ein Sohn und kann dir empfehlen:
- ein body und schlafzeug
- schlafsack
- zimmertemperatur nicht über 18 °C
- die temperatur deines kindes testest du im nacken

Vielleicht hilft es Dir.

LG Nicole

Beitrag von ramona_27 08.08.07 - 13:25 Uhr

habt jemand einen (wenn es geht günstigen) Schlafsack den Ihr empfehlen könnt?? Langarm oder lieber kurzarm?

#danke