*UMFRAGE *Kosenamen für Eure Bauchbewohner

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sophia2001 08.08.07 - 10:23 Uhr

Hallo!
Mich würde mal interessieren, welche Namen ihr für Eure Bauchbewohner verwendet es gibt ja soooo viele möglichkeiten!
Könnte lustig werden:
Also mein(e) nennen wir immer Schlotzki#baby:-)!!!!!
Wäre schön zu lesen was für verrückte Namen es noch so gibt!!!!
Sophia2001 16SSW

Beitrag von monsoonwedding 08.08.07 - 10:25 Uhr

Also meine beiden heißen einfach nur "Spätzchen"....

:-)

Beitrag von momo_nrw 08.08.07 - 10:25 Uhr

Meine ist momentan immer Beule oder Beulenmonster und wird wohl nach der Geburt dann Eule bleiben.

Wir hatten noch Krümel, Wurm, Bauchbewohner, also nicht mehr so die kreativen...

Momo + Leandra Sophie (40.SSW, ET-1) #huepf

Beitrag von babydollbell 08.08.07 - 10:26 Uhr

Würmli

Sam

Wunschbaby

Kleiner Gnom

Sweety

Gummibärchen

Wir haben schon recht viele ;-)

Nadine mit #baby Inside 19+3

Beitrag von betcha 08.08.07 - 10:26 Uhr

Guten morgen.....

Also wir nennen unseren Bauchbewohner immer " Herbert"....

....weil mein mann mich immer "Plauzenherbert" nennt, liegt das ziemlich nahe!

Wir finden das ziemlich lustig!!!


lg betcha 23. ssw

Beitrag von pinki666 08.08.07 - 10:28 Uhr

mein freund sagt immer:

-mein kleiner
-mein sohn
-mein stammhalter

er hat hoffnung das ers dem krümel einreden kann ein junge zu werden.

bin erst in der 12.ssw

kreativer waren wir bis jetzt noch nicht ;-)

Beitrag von alex1971 08.08.07 - 10:29 Uhr

Momentan reden wir nur vom Seepferdchen, weil es in der 5. SSW so aussieht, jetzt bin ich in der 6. SSW und jetzt sieht es aus wie ein Seeungeheuer, aber ich glaub es bleibt erst mal bei Seepferdchen.

:-)

Beitrag von annette12 08.08.07 - 10:29 Uhr

Hallo! Ich sage immer mulle.... habs in der ersten schwangerschaft auch gesagt! Lg Annette

Beitrag von adi81 08.08.07 - 10:29 Uhr

Hi!

Ich nenne unseren Nachwuchs immer Dotti, da beim zweiten US immernoch "nur" der Dottersack sichtbar war und so n bißchen Zellhaufenkram.
Mein Mann findet es schrecklich, wenn ich Dotti sage :-p

Beitrag von stern86 08.08.07 - 10:35 Uhr

Guten Morgen...

Wir sagten Bevor wir nicht wusten was es wird haben wir sie immer Krümmel genannt. Denn als wir sie das erste mal gesehen haben sah sie aus wie ein kleiner Krümmel...



Und heute ist es unsere kleine Lilly... und mein bauch ist unsere Knutscheckugell.,, weil sie sooo schön rund ist und mein schatz immer wenn wir auf der Couch liegen er meinen Bauch immer küsst
=)

Sarah

Beitrag von honey133 08.08.07 - 10:32 Uhr

Wir nennen unsere "Püppi".
Zu Beginn der Schwangerschaft war es "Krümelchen"
Lg Steffi mit #baby26SSW

Beitrag von mona2412 08.08.07 - 10:39 Uhr

hallo,

mein auchbewohner heisst "muckelchen" oder "zwerg".

LG

mona

Beitrag von virginiapool 08.08.07 - 10:39 Uhr

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern als nicht angemessen bewertet und wird daher ausgeblendet.

Beitrag von kascha912 08.08.07 - 10:43 Uhr

Nach dem Ultrschall in der SSW9 ist es momentan noch "Blob". #hicks

Mal schauen, wie es nach dem Ultraschall in 2 Wochen heißt...

- Katja

Beitrag von shawn 08.08.07 - 10:50 Uhr

Tja, je nach Situation heisst unser "Krümelchen" anders:
wenn er sich schwer macht heisst er "kleiner Backstein"#augen
wenn ich Hunger hab oder er tritt heisst er " Reisswolf"#flasche#mampf
wir nennen ihn auch manchmal "Zwerg" und "Gnom"#baby
meine Arbeitskollegen nannten ihn "Eggehard" (weil das so überhaupt nicht zum Nachnamen passt)#schmoll
der Onkel in spe nennt ihn "Bilbo" - das war der erste Namensvorschlag#gruebel
wenn er mir wiedermal versucht die Leber zu ruinieren heisst er "KIND"#schock:-[
und sonst fallen mir jeden Tag andere Namen ein. Mir fallen die gar nicht alle ein

Ist aber schön dass mal jemand fragt^^

Viel Spass beim Weiterlesen
Shawn #schwanger mit #ei 30+4

Beitrag von annelie 08.08.07 - 10:46 Uhr

Hallo und Guten Morgen,

als Finn noch im Bauchi war haben wir ihn immer Huschel genannt.

LG Annelie + Finn *30.08.06

Beitrag von anni2606 08.08.07 - 10:57 Uhr

Hallo!

Am Anfang hieß sie "Flöckchen", weil es den Tag am schneien war wo ich die bestätigung vom Arzt bekommen habe.

Naja nun ist es die "Zicke" der Name spricht für sich;-)

LG Anni 31.ssw

Beitrag von babylove05 08.08.07 - 11:01 Uhr

Also da wir ja unser outing haben nenne wir ihn schon beim Namen wenn wir unter uns sind ( der name soll bis zum ET geheim bleiben ) und ansonst sagen wir unser "Cookie"

Martina und Baby D. 25ssw

Beitrag von orschel122 08.08.07 - 11:12 Uhr

Hallo!

Am Anfang war es das Böhnchen und jetzt ist es das Superbobbelsche...

LG
Anja

Beitrag von annime 08.08.07 - 11:13 Uhr

Hallo Sophia,

seitdem wir wissen, dass es ein Mädchen wird heisst es nur noch "Würmeline". Mein Mann ist das irgendwann mal rausgerutscht und ich fand es so süß....

Gruß
annime (29+1)

Beitrag von vannchen 08.08.07 - 11:14 Uhr

Wir haben unseren immer

Fratz

genannt.

Auch nach der Geburt konnten wir uns lange nicht an seinen richtigen Namen gewöhnen, obwohl der so schön ist. Wir nennen ihn immernoch manchmal den Fratz.

Vannchen + Kilian *17.03.07

Beitrag von akay03 08.08.07 - 11:19 Uhr

hey, also auf dem Ultraschallbild von der 10. Woche sieht meine fruchtbalse aus wie eine Bohne. Und seid dem sagt eine Bekannte immer...wir kriegen ne Bohne. mfg ak:-D

Beitrag von sternentage 08.08.07 - 11:29 Uhr

Hallo,

schöne Umfrage :-)

Unseren Großen haben wir immer "Sternchen" genannt, weil er auf dem 1. US-Bild als winziger weißer Punkt vor dem schwarzen Hintergrund zu sehen war - wie ein stern am Himmel eben.

Der Kleine hieß von Anfang an "Muckel" und wird auch heute noch oft so genannt.

Das 3. Baby hieß "Krümelchen", leider habe ich es in der 7. SSW verloren.

Mein jetziger Bauchbewohner heißt "Mäuslein" - vermutlich auch, weil wir alle ein wenig auf ein Mädchen hoffen ;-)

Liebe Grüße, Kristina mit Mann, Dan (*11/2003), Lukas (*12/2005), #ei (9.SSW) und #stern im #herzlich

Beitrag von biszummond 08.08.07 - 11:30 Uhr

Also, wir nennen unser Baby "Schnupsel" #freu . Ein outing wirds nicht geben da wir uns überraschen lassen wollen.

Grüße
Carina 21+3

Beitrag von eloise00 08.08.07 - 11:44 Uhr

Hallöchen...

also am Anfang haben wir Kidney oder Erdnuss gesagt... Mittlerweile nennen wir den kleinen Mann "Rocky", weil er super aktiv ist und seiner Mama ganz schön in die Eingeweide boxen kann #freu

Liebe Grüße
eloise

  • 1
  • 2