@febis and all!Gestern FA, happy, aber....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mona2412 08.08.07 - 10:27 Uhr


...er hat bissel geschimpft...

aber erstmal HALLO an alle,

also war gestern planmäßig zur Vu beim doc und wie es nicht anders zu erwarten war, hatte ich 2,65 kg abgenommen. Was ja auch kein Wunder is, wenn kein Essen rein will. Raus wills aber gott sei dank auch nicht#schwitz. Naja da war er dann bissel strenger und hat gesagt ich muss unbedingt essen, essen, essen und wenns nur immer kleine Häppchen zwischendurch sind. er meinte dann er schaut sich das kleine dann mal bissel genauer an ob es denn trotzdem gut entwickelt ist. Und was soll ich sagen, alles bestens, hat ganz wild gestrampeltund man konnte super zwischen die Beine schauen, aber... es ist halt noch zu klein um was zu erkennen (ca. 14cm)#schmoll schade. aber vieleicht beim nächsten mal.
So, jetzt hab ich aber noch ne frage. Mir ist das leider mal wieder erst zu hause aufgefallen sonst hätt ich den FA gefragt. Eigentlich, laut der Rechnung vom letzten Mal müsste ich heute 14+1 sein, aber laut gestern bin ich heute 14+5?????#kratz
er hat aber nix gesagt von wegen das sich der ET bissel verschoben hat oder so, hats einfach nur eingetragen. Das sich das ja mal ändert is mir ja klar aber doch nicht jedesmal, oder????

Naja, auf jeden Fall #danke fürs lesen und antworten

LG

mona


Beitrag von kati543 08.08.07 - 10:32 Uhr

Doch, der ET ändert sich jedes mal. Ein paar Tage Verschiebung sind ganz normal und werden dann auch nicht mehr eingetragen.
Das mit dem abnehmen ist auch normal. Solange dein Krümel gut wächst, mach dir mal keine Sorgen. Meine Ärztin sagt da gar nichts. Ich hatte das selbe schon bei der 1. SS. 10 kg abgenommen und dann ab der 2. SS-Hälfte 20 kg zugenommen, naja.
Jetzt habe ich 5 kg insgesamt weniger und bin in der 16.SSW

Beitrag von mona2412 08.08.07 - 10:34 Uhr

hallo,

ja das mit dem abnehmen seh ich auch nit so ernst. War bei meienr 1. SS genauso. Nur hatte mein damaliger Arzt nix dazu gesagt. Wobei ich mich bei dem eh nict so gut aufgehoben fühlte.

LG

mona

Beitrag von hikaru75 08.08.07 - 10:32 Uhr

Hi

Na dann futter mal schön ;-)

Das mit dem +irgendwas hatte ich auch am Montag. Da war ich 12+2 und gemessenerweise ist das Würmchen 12+5. Das kann sich aber auch wieder einpendeln, liegt manchmal an der Entwicklung und manchmal am messen, so hat es mein FA erklärt.

Das hat mit dem ET noch gar nichts zu tun, also keine Sorgen und freu dich :-)

Hikaru
12+4

Beitrag von pinki666 08.08.07 - 10:34 Uhr

ich kenn das auch mit kein hunger haben. aber das kleine holt sich schon was es braucht.

bin ab morgen in der 13.ssw #huepf und hab nächsten di wieder einen FA-termin. bin auch schon rießig gespannt wie groß es ist.

sind doch nur 4 tage, vieleicht hat er sich auch einfach nur verrechnet. solange es keine 2 wochen unterschied sind, ist das denk ich ok.

LG maria

Beitrag von mona2412 08.08.07 - 10:36 Uhr

Hallo,
ja, ich werd jetzt auch einfach in meinem rythmus weiterzählen, sonst werd ich ja ganz durcheinander und weiss garnimmer wo wir jetzt sind.

LG

Mona

Beitrag von megebre 08.08.07 - 11:07 Uhr

Hi Mona!

Auch ich war gestern beim FA und auch unserem Kürmel geht es gut. War wie verrückt am hüpfen - schade das man das noch nicht merken kann. ich habe in den letzten wochen auch nur 500gramm zugenommen zum glück. und mein fa meinte das wäre voll in ordnung. also mach dir nicht zu viele gedanken

alles gute weiterhin

melanie