2. Versuch, vielleicht jetzt Antwort?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tapsie78 08.08.07 - 10:29 Uhr

Hallo!
Hatte heute Früh schon mal gepostet und leider keine Antwort bekommen.
Vielleicht weiß ja jetzt jemand bescheid.

Hallo!
Ich habe seit Gestern Abend Schmerzen und zwar rechts über der Beckenschaufel und zieht dann in richtung Blase und auch etwas in den Rücken. Weiß jemand was das sein kann?
Außerdem muss ich da der Abstrich von den B Streptokokken pos war Antibiotikum nehmen für 10 tage heute ist der 6. Tag und seit gestern habe ich davon einen Pilz der ich mit Cadefug behandle (nach Rücksprache mit dem FA). Was wäre wenn es auf einmal los geht und ich den Pilz noch habe?
Hoffe ihr könnt mir etwas weiter helfen.
Vielen Dank schon mal.
Lg Kerstin 38+0

Beitrag von shawn 08.08.07 - 10:33 Uhr

Hallo Kerstin,
ich weiss es natürlich nicht genau, abe irgendwie könnten das schon Wehen sein. Das Becken wird weiter wenn das Kind tiefer tritt und das geht auf die Muskeln die zwischen Lendenwirbelsäule und Becken sind. Da ein Hüftbeuger ziemlich nah an der Blase vorbei geht könnte dadurch der Druck entstehen.
Was den Pilz angeht denke ich dass es kein Problem darstellt, da du ihn ja behandelst - eher die Streptokokken. Und wenn die Ärzte das wissen können die bestimmt auch schon gegensteuern und dein Kind besonders beobachten.
Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen.

Viel Erfolg
Shawn #schwanger mit #ei 30+4

Beitrag von adi81 08.08.07 - 10:36 Uhr

Hallo Kerstin!

Ich habe zwar keine Ahnung, aber ich antworte einfach mal, damit Du überhaupt eine Antwort bekommst;-)

Tja, was könnte es sein?
Du bist ja schon recht weit.....vielleicht senkt sich da schon was nach unten und zieht deshalb so? Oder da tritt n kleiner Fuß in irgendetwas rein, dass dann dieses Ziehen verursacht? Oder aber....und vielleicht auch....nich....#kratz
Mögicherweise hast Du ja auch noch ne Blasenentzündung dazu bekommen. Da kann es dann auch schon mal in Richtung Nieren ziehen!
Was soll ich sagen??? Wenn Du einfach unsicher bist geh zum Doc! Ist vielleicht sicherer....nicht, dass sich da der Fungi noch weiter ausbreitet.....

Alles Gute wünsche ich!

Astrid und Dotti 11+6

Beitrag von pinki666 08.08.07 - 10:38 Uhr

ein ziehen rechts und im rücken? könnte auch ne nieren-becken-entzündung werden bzw sein. gen am besten zum arzt u lass mal dein urin untersuchen!!!!
bei mir hat sichs so angefühlt damals.

LG maria 12.ssw