Kindsbewegung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von akay03 08.08.07 - 10:58 Uhr

Hallo, also ich bin jetzt in der 21+0 ssw.ist meine erste Schwangerschaft.Warte jetzt immer drauf das ich das baby auch mal strampeln spüre.Wann habt ihr das so zum ersten mal gesspürt?
ich dachte zwar schon ein paar mal das es das gewesen sein könnte, bin mir aber nicht ganz sicher weil das auch nicht jeden Tag ist. Würd mich über eure Erfahrungsberichte freuen... lg ak

Beitrag von youngmother_more 08.08.07 - 11:03 Uhr

Hi,


Also ...

1.SS = 16.ssw
2.SS = 15.ssw
3.SS =14.ssw

und nun das kruemel habe ich in der 12/13.ssw angefangen zu spuehren. #klee

Beitrag von asturis 08.08.07 - 12:15 Uhr

hm, du hast deinen Zwerg schon in der 12/13 SSW. gespürt? #schock also DAS kann ich mir absolut gar nicht vorstellen.
Da ist das Baby grad mal 5-6 cm klein... #kratz

ich denke das war bestimmt was anderes hm?

nix für ungut.
lg, Asturis (16. SSW)
Ps: ich spüre von meinem Zwerg nicht mal annähernd irgendwas #gruebel

Beitrag von baffie 08.08.07 - 11:04 Uhr

Hi,
also ich habe es richtig und ab da jeden Tag auch erst ab der 23./24.SSW gespürt. Vorher das hätten auch der Magen sein können. Also mach Dir keine Gedanken, dass kommt noch häufiger als man sich vorstellt!

Schöne Kugelzeit noch!!!

Liebe Grüße

baffie + #baby inside (30.SSW)

Beitrag von tanpopo 08.08.07 - 11:08 Uhr

Hej du!

Mach dir keine Gedanken, du wirst deinen Krümel schon noch kräftiger spüren. Bei mir ging es so richtig ab der 20. SSW los und vorher war es immer nur so ein kurzer Augenblick mit leichtem Druck oder Kribbeln im Bauch.#hicks

Die ersten Bewegungen sind eben nur ganz zart. Am besten spürt man es, wenn man sich hinlegt und sich daruf konzentriert. Ich hab dann die Spieluhr abends auf den Bauch gelegt und mir 10 min mit dem kleinen gegönnt. #liebdrueck
Mittlerweile habe ich in der Nacht kaum Ruhe und tagsüber tritt es auch immer öfter.

Alles Gute und genieße die kleinen Stupser #huepf

Jani&Knopf#baby27.SSW

Beitrag von babylove05 08.08.07 - 11:08 Uhr

Hallo

Also die ersten "Schmetterlinge " hab ich so in der 17/18ssw gespürt. Den ersten festen tritt hab ich dann in der 20ssw . Nun macht mein Cookie immer ein totalen die Fitnessübungen im Bauch.

Versuchmal eine Spieluhr auf den Bauch zulegen vieleicht reagiert dein Krümmel ja drauf. Meiner mittlerweile ganz wild.

Martina und Baby D. 25ssw

Beitrag von furia77 08.08.07 - 11:30 Uhr

Hallo,

genieße auch gerade meine erste SS habe meinen Krümmel aber schon in der 16. Woche gespürt, fühlt sich an wie ein kleiner schmetterling ganz zart und wirklich nur sporadisch, ich denke es kommt viel drauf an wie groß das kleine schon ist und wie die Statur und das Körpergefühl ist....

mach dir aber keine sorgen das kommt alles von ganz alleine und die kleinen werden ja mit der Entwicklung auch immer aktiver....

mein FA hat gesagt es kann sogar sein das mann selbst in fortgeschrittener SS mal nicht so viel spürt, dann wachsen die Krümmel und brauche ihre ganze Energie dafür......

kann dir nur raten mach dich nicht verrückt es paßt sicherlich alles wenn du dein Gummibärchen etwas später spürst :)

PS: meines ist ganz wild auf das lied von Fluch der Karibik.... bin in einem Spielmannszug und wir spielen das lied dort auch, dann tanzt es immer in meinem Bauch wie wild... und als ich mir vor ner weile den Film im Kino angekuckt habe ist es auf meiner Blase auf und abgesprungen bei dem Soundtrack^^

lg
Kerstin (ET 7.11.07)

Beitrag von uli_71 08.08.07 - 11:54 Uhr

Hallihallo,

ich bin in der 23. SSW und habe mein Kleines auch nur ab und zu mal gespürt. Ist auch meine 1. Schwangerschaft und man weiß ja nicht so recht, wie sich das anfühlt. Meine Frauenärztin sagte auch mal, dass es zwischendurch wie Blähungen sich anfühlt, wäre aber das Baby. Ich versuch mich jede freie und ruhige Gelegenheit mal drauf zu konzentrieren und so kleine Stupser spürt man dann, aber hauchzart. Wir müssen eben noch bißchen geduldig bleiben.

LG und viel Spaß mit den Stupsern

ULI