die Wohnungssuche...

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von nulldunst 08.08.07 - 11:37 Uhr

Hallo,

wie bitte habt ihr allein mit Kind eine Wohnung gefunden???

Habe schon etliche Telefonate geführt, aber ne alleinerziehende Mutter wollte bisher niemand haben... bin ganz demotiviert *schief

LG
Veronika

Beitrag von silbermond65 08.08.07 - 11:49 Uhr

Hast dus schon mal bei ner Wohnungsbaugesellschaft versucht?Da hab ich meine her.

LG

Beitrag von leony1407 08.08.07 - 11:52 Uhr

Hi Veronika!

kenne ich! Altbekanntes Thema.... versuchs weiter. Manchmal kann auch das JA helfen?!

LG

Inga

Beitrag von nulldunst 08.08.07 - 11:53 Uhr

danke euch beiden :-)

Wohnungsgesellschaft ist ein guter Tip... vielen Dank

Beitrag von jamey 08.08.07 - 11:54 Uhr

oh gott. was ist denn hier los? bei mir hat sich kein schwein dafür interessiert ob ich ein kind habe oder nicht, allein oder nicht. die wollten sehen dass ich die miete ermeckern kann und ich wollte ne hübsche wohnung in nem guten viertel... und so sind vermieter und mieterin glücklich.

ist krass was hier so abgeht, reicht ja noch nicht, dass man als mutter beschissene chancen auf dem arbeitsmarkt hat... nun noch auf dem wohnungmarkt...echt der hit.

mein beileid

Beitrag von knuschelwuschel 08.08.07 - 12:30 Uhr

Hallo,


verrate mir mal wie und wo du Dir ne Wohnung suchst????

Wie sehn deine Vorstellungen aus??

Grösse, Miete Ausatattung usw.??????


Ich habe ein Kind+2 Hunde und völlig problemlos ne Wohnung gefunden.....
WOhn in HH....

Bei mir hat noch NIE jemand etwas wegen dem Kind gesagt...

Beitrag von su_root 08.08.07 - 12:36 Uhr

...das geht mir im Moment auch so...
entweder kann ich mir die Whg nicht leisten, die mir gefällt
und wenn dann doch, bekomme ich sie nicht weil ich ...OH GOTT...ALLEINERZIEHEND bin....#freu#freu#freu
den sage ich dann auch ganz offen, dass die einen Kall haben.
Aber dann kann frau ja froh sein, die Whg nicht bekommen zu haben....wer weiss an welcher "Ecke" die noch´n Defizit haben #liebdrueck

Beitrag von maike22 08.08.07 - 17:20 Uhr

Vielleicht habt ihr ein Wohnungsamt??? Ich habe meine vom Wohnungsamt mit Dringlichkeitsstufe 1, da ich alleinerziehend bin, bekommen.
Ganz viel Glück!!!

Beitrag von wishy82 08.08.07 - 21:12 Uhr

Hi,
ich glaube nicht das es daran liegt das Du allein erziehend bist. Ich habe das gleich e Problem, dass ich absolut lächerliche Absagen von den Vermietern bekomme wie z.B. : Mit Kind ist das schlecht weil wir die Wohnung vor kurzem verkleinert haben und die Terasse vor dem Wohnzimmer dürfen Sie auchnicht benutzen....#freu#freu#freu
Es liegt glaube ich daran, dass einfach keiner Kinder im Haus haben will. Sind ja auch nur laut, machen zuviel Dreck ......Kinder ja aber nicht bei uns:-[

LG Nora

Beitrag von uggl 08.08.07 - 23:38 Uhr

hab das gleiche problem #schmoll
nachdem wir beide aus ziemlich der gleichen gegend kommen schieb ichs einfach mal auf die kinderunfreundlichen münchner #schmoll

Beitrag von super_mama 08.08.07 - 23:58 Uhr

Kann ich dir nur die Hand reichen ... hatte erst neulich zum gleichen Thema gepostet und war total entsetzt wie man sich "behandeln" lassen muss.
Ist vielleicht auch Regionsabhängig #kratz. War zuvor in Niedersachsen auf der Suche (südlich von Hannover in kleinen Orten voller Spießer), jetzt gehe ich vermutlich in eine "Großstadt" in NRW und siehe da, bisher hat nicht ein Vermieter was negatives gesagt :-p.
Warten wir es ab und dir drück ich die Daumen für dich und den kleinen Süssen #schein, Mara