Pille vergessen - jetzt Verständnisfrage

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von aruula07 08.08.07 - 11:42 Uhr

Hallo,

ich habe während der letzten Pillenphase die 17. Pille vergessen und am nächsten Tag Verkehr gehabt. Leider habe ich erst danach die vergessene Pille bemerkt und gleich eingenommen (15 Stunden später als sonst).

Die restliche Packung habe ich normal weitergenommen und dann während der Pillenpause auch meine Periode gehabt.

Nun habe ich gelesen, dass diese Blutungen während der Pillenpause nichts über eine mögliche Schwangerschaft aussagen. Diese Aussage war mir - ehrlich gesagt - neu.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

aruula

Beitrag von resume 08.08.07 - 14:09 Uhr

Hallo aruula!

Es wird dir nichts Anderes übrig bleiben, als einen Schwangerschaftstest zu machen - dann bist du auf der sicheren Seite.

Grundsätzlich zum Thema Pille vergessen finde ich folgende Aufstellung von pro familia hilfreich: http://www.profamilia.de/article/show/10153.html
Das hilft dir zwar in dem jetzigen Fall nicht weiter, aber möglicherweise ein anderes Mal.

Schön Grüße,
resume

Beitrag von ku4ka 08.08.07 - 23:22 Uhr

Hallo aruula,
welche Pille nimmst du denn?
Ich halte es für relativ unmöglich, dass du schwanger bist. Wenn du nur die besagte "17." Pille vergessen hast und die aber 15 Stunden später nachgenommen hast, dann ist das eher unwahrscheinlich.
LG