Was meint ihr?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sdeluxe 08.08.07 - 12:33 Uhr

Hallo Zusammen,

meine letzten zwei Zyklen waren 39/40 Tage lang. Laut Urbia habe ich diesen Zyklus nur 31 Tage aber meine Mens ist bis jetzt nicht in Sicht und laut ZB sieht es nicht so aus ob es diesen Monat geklappt hat.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=196642&user_id=668511

Ich habe auch keine Anzeichen, das die Mens bald in anmarsch ist. Vorher hatte ich immer starke PMS aber diesmal spürre ich nichts!
Am 01.08. war ich in der KIWU-Klinik und da hat der Arzt bemerkt das ich auf jedenfall unter einer Zyklusschwäche leide.
Bei der US-Untersuchung hat er gesehen, das ich eine gut aufgebaute Schleimhaut habe. Das heißt ja das entweder die Mens kommt oder ich schwanger bin.
Gibt es da irgendwo einen Hinweis wie lange die Schleimhaut aufgebaut ist bis die Mens kommt? Oder kann es länger andauern und die Mens kommt erst nach 39/40 Tage?
Ich muss dazu noch sagen, dass ich seit ca 2,5 Monaten Möchspfeffer (von FA verschrieben) nehme und im 11 ÜZ bin. Mein nächster Termin in der KIWU-Klinik habe ich erst am 04.09. wieder. Hoffe es kann mir hier einer weiter helfen.

Liebe Grüße
Sonja

Beitrag von melanie0305 08.08.07 - 12:56 Uhr

Hallo Sonja,

als mein Arzt mir das letzte Mal diese Nachricht verkündete war ich an ZT 39 #huepf war ganz aufgeregt ...

Am ZT 43 setzte die Mens ein #heul... ES aber nach ZT 25...

Hier mein aktuelles ZB, denke die Mens kommt...habe aber auch keine Anzeichen...

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=196925&user_id=610654


LG
Melanie

Beitrag von sdeluxe 08.08.07 - 13:35 Uhr

Danke Melanie,

aber Deine Antwort bringt mich leider nicht weiter. #kratz
Kann mir denn keiner weiter helfen?

Liebe Grüße

Sonja

Beitrag von melanie0305 08.08.07 - 13:40 Uhr

Liebe Sonja,

ich denke es kann dir keiner helfen#schmoll wenn sich die Schleimhaut aufgebaut hat, und die Mens kommt in den nächsten Tagen nicht dann kann es geklappt haben#klee. Man sagt wenn die TEmp. nach ES 18 Tage oben bleibt hast du gute Karten#huepf Also drücke ich dir mal die Daumen!!!
Aber sei nicht zu traurig wenn sie :-[ doch noch kommt. Siehst du mein ZB das sieht ganz genauso aus und ich weiß auch nicht mehr als du....#liebdrueck
ES zur gleichen Zeit....Temp hoch und keine Mens....

Habe Geduld alles Gute
Melanie

Beitrag von sdeluxe 08.08.07 - 15:51 Uhr

Liebe Melanie,

ich hatte ja heute nen Tempiabsturz und ich denke nicht, das es diesen Monat geklappt hat. Ich finde es nur komisch, das ich diesmal nichts spüre und die Mens nicht eintrudelt.
Falls es diesen Monat nicht geklappt hat würde ich mich freuen, wenn die Mens diese Woche noch kommt, da ich nächste Woche in Urlaub fahre und die da nicht gebrauchen kann.
Deswegen habe ich nachgefragt, ob es sein kann, das die Schleimhaut länger aufgebaut ist und ich mich doch auf einen 39/40 Zyklus einstellen muss oder ob Urbia da recht hat mit nen 31 Zyklus.
Da mein Arzt ja ne Zyklusschwäche festgestellt hat.

Vielen Dank für Deine Antwort und für das Daumen drücken #freu

Beitrag von halloweenchen 08.08.07 - 18:25 Uhr

hallo sonja!

meines wissens nach gibt's keine genaue zeit, wielange eine schleimhaut aufgebaut bleibt. aber eines ist fix - solange deine temp. über 37° ist, ist die chance, dass du schwanger bist definitiv gegeben! ich drück dir die daumen, dass es was wird!!!

liebe grüße aus österreich!
ingrid