kann nicht schnäuzen ( Nase putzen )

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von tigerente2004 08.08.07 - 12:39 Uhr

Hallo,
bin langsam echt am verzweifeln. Sie kann einfach nicht die Nase putzen. Sämtliche Versuche spielerisch mit z.B. Watte pusten... hat nicht geklappt.
Was kann ich noch tun... #kratz
Gruß
Angelika

Beitrag von sunflower01 08.08.07 - 12:40 Uhr

hast du mal versucht, ihr beim schnäuzen ein nasenloch zuzuhalten. dann ist auf dem anderen "mehr druck". so hat es bei uns funktioniert.

Beitrag von tigerente2004 08.08.07 - 13:13 Uhr

hm, sie macht beim Auspusten den Mund auf#kratz, so fällt der Druck komplett weg...:-(

Beitrag von mamamotte 08.08.07 - 13:16 Uhr

Genauso ist es bei uns. Da kann ich zig-mal sagen, Mund zu und durch die Nase pusten. Grrr!#kratz

Beitrag von eowina 08.08.07 - 13:03 Uhr

Hallo!

mein Sohn ist 4,5 jahre und stellt sich auch an, wie der letzte mensch;-).
Er kann nicht, es ist ihm zu doll, das tut weh, er kann nicht#freu

Im Ernst, meine 26 Monate alte Tochter macht es schon seit Monaten und richtig kräftig...
Ich weiss auch kein Rat...

Eo.

Beitrag von mamamotte 08.08.07 - 13:12 Uhr

Hallo! Wir könnten eine Selbsthilfe-Gruppe eröffnen...;-) Mein Sohn ist 5 und stellt sich auch tierisch an. Es geht nicht, er kann nicht,... In zwei Wochen haben wir die U9, dann werd ich die Kinderärztin mal drauf ansprechen.
LG Karin

Beitrag von tigerente2004 08.08.07 - 13:15 Uhr

hab ich auch schon, ja das lernt sie schon noch, hiess es...
aber wisst ihr es nervt einfach wenn die Nase läuft und z.B. beim Spielen der Schleim "hochgezogen" wird... :-(

Beitrag von madlen333 08.08.07 - 18:33 Uhr

Hallo !!!

Also ich bin Erzieherin und die kinder die zu uns kommen können in der Regel auch nicht schnäuzen. Es liegt in der regel darin, das sie durch den Mund ausatmen.

Wir haben da einen Trick. Der Elefant. Den Kindern sagen, sie sollen den Mund schließen, ganz fest und dann ausatmen, dann kommt es ganz von alleine durch die Nase.
Wenn der Mund nicht zu bleibt, kann man ja ein bischen nachhelfen, aber um gottes Willen nicht mit gewalt.

Einfach mal ausprobieren.