Baby wächst nicht richtig weiter. Wer weiß was dazu?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nani04 08.08.07 - 12:39 Uhr

#gruebelHallo, war heute beim Arzt. Der Brustumfang vom Zwerg ist seit 3 Wochen unverändert. Kopfumfang ist aber weiter gewachsen. Irgendwie hat der Kleine einen Nährststoffmangel. CTG war aber OK. Bin jetzt 34 SSW. Hab Blut abgenommen bekommen und muß Freitag wieder hin. Kann sein das ich dann ins Krankenhaus muß. Hat einer Erfahrung damit? Mach mir jetzt natürlich voll nen Kopf.
Danke für Eure Antworten.

Beitrag von ssf74 08.08.07 - 12:44 Uhr

Hallo!
Ich habe zwar nicht wirklich Erfahrung damit, aber ich muß heute auch zum Doppler ins Krankenhaus, weil bei mir das CTG nicht in Ordnung war und das kann evtl. daran liegen, dass die Kleine nicht mehr gut versorgt wird (was ich mir allerdings bei einem Gewicht von 2000 gr. bei 32+0 nicht vorstellen kann).
Jedenfalls ist das wohl so, wenn die Versorgung nicht mehr stimmt, dann kann es sein, dass die Babys nicht mehr richtig wachsen, deshalb wird Dich Dein Arzt sicher auch zum Doppler ins KH schicken, nur um sicher zu gehen, dass alles mit Deiner Versorgung okay ist.
Mach´ Dir mal keine Sorgen. Wenn es dramatisch wäre, dann hättest Du sicher sofort eine Einweisung bekommen.
LG und alles Gute für Dich. Steffi (33.SSW)

Beitrag von emmy06 08.08.07 - 12:51 Uhr

Huhu.....

wie geht es Euch beiden Mädels??? Hoffe der Termin war positiv und alles "nur Vorsichtsmaßnahme" und im Nachhinein "unbegründet" ?????


LG Yvonne 25.SSW

Beitrag von ssf74 08.08.07 - 12:55 Uhr

Danke der Nachfrage.
Wir haben erst um 14 Uhr den Termin. Nachdem meine FA es nicht hinbekommen hat, mich im KH für den Doppler anzumelden, habe ich das vorhin selbst übernommen...mann, echt, um alles muß man sich selbst kümmern.
Fahre in einer halben Stunde los. Bin natürlich schon ganz aufgeregt. Gott-sei-Dank messen die dort nachher keinen Blutdruck.
Ich berichte Dir, wenn ich wieder da bin. LG Steffi

Beitrag von emmy06 08.08.07 - 12:59 Uhr

Denk dann ab 14 Uhr an Euch zwei :-) #liebdrueck

Bis später Yvonne