Welche Babywippe könnt Ihr empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von knuellermueller 08.08.07 - 12:45 Uhr

Hallo Muttis,

eigentlich war ich immer gegen ein Wippe, wg. der Diskussion schlecht für die Wirbelsäule usw.

Aber unser Jonas kommt jetzt mit 4,5 Monaten in ein Alter in dem er überall dabei sein mag und nicht mehr nur im Laufstall oder auf der Decke liegen mag wenn wir z.B. am tisch sitzen und essen, kann ich ja auch verstehen.

Jetzt haben wir uns doch für den Kauf einer Wippe entschieden, so kann er auch mal mit uns auf den Balkon o.ä.

Könnt Ihr eine bestimmte empfehlen bzw. was haltet Ihr von der ROBA Wippe Typ Swing ?

Danke für Eure Antworten

Kerstin

Beitrag von lillymarleen201 08.08.07 - 12:47 Uhr

Chicco Relax&Play

Beitrag von zanahoria 08.08.07 - 12:47 Uhr

Hallo,
wir haben eine von Hauck - ist dreifach verstellbar. Wir sind sehr zufrieden.

LG
Nicole

Beitrag von pfauli 08.08.07 - 13:00 Uhr

Chicco Relax & Play

hab Dir mal den Link von Ebay rausgesucht als Beispiel:

http://cgi.ebay.de/WIPPE-RELAX-PLAY-CHICCO-WIE-NEU-DESIGN-HAWAII_W0QQitemZ120147614841QQihZ002QQcategoryZ2990QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Wir haben den auch, aber in einer anderen Farbe. Der ist wirklich klasse. Das Spielzeug kannst Du abnehmen und die Rückenlehne kannst Du verstellen (Von Liegeposition in die Sitzposition). Wenn Dein Zwerg aber schon Sitzen kann ist eine Wippe nicht mehr wirklich angebracht. Meiner ist damit schonmal umgefallen (er war GottseiDank angeschnallt). Alle Bezüge sind Waschbar!

Ich hoffe, dass war "TIP" genug #freu

Liebe Grüße
Pam + Nick (04.12.06)
http://www.myvideo.de/watch/2009918

Beitrag von carver111 08.08.07 - 13:12 Uhr

Hallo,

ich kann Dir die baby Björn Wippe sehr empfehlen da man sie nehmen kann bis später bis sie 2 Jahre sind auch noch als Sessel nutzen kann. Wir haben diese bei unserer ersten Tochter gekauft und waren wirklich zufrieden. Da wir auf 2 Stöcke wohnen haben wir im oberen Stock aber eine normale Wippe gehabt in die die Kleine dann immer kam wenn ich mal im Bad war. Da ich denke Du willst sie nocht soviel nehmen tut es sicherlich auch eine ganz normale die man viel verstellen kann. Aus eigener Erfahrung weiß ich daß sobald die Kids mal selbser sitzen können wollen sie in die Wippe eh nicht mehr rein.

Übrigens ich habe in meinem Album die normale Wippe die wir immer im oberen Stockwerk hatten - man kann sie in diverse Positionen stellen und für den normalen Gebrauch sit die echt ok. Klar an eine teure Baby Björn kommt sie nicht ran aber wir waren dennoch zufrieden.
Was auch toll ist sind dieelektrischen babyschaukeln/Wippen. Aber so wie ich sehe willst Du sie ja ein bisschen rumschleppen (Balkon und so) da ist sie halt weniger geeignet. Dies war unsere allerliebste - könnten Sie jetzt immer noch nutzen aber wir sind am Komplettumba und brauchen total viel Platz daher gebe ich sie halt auch schon her.

Hier mein Album:

http://myalbum.miyoo.de/carver111/photo-album/set


Gruß
Sandra

Beitrag von dragonmother 08.08.07 - 13:20 Uhr

Ich hab grad meine von Zekiwa bekommen...hab sie bei Amazon.de bestellt und sie war super günstig.

Ich find sie toll...man kann nämlich die lehne stufenlos verstellen, von ganz flach bis sitzend. Die hat auch so Schaukelkufen, die man aber fest stellen kann. Und es ist sogar gleich so ein Spielbügel dabei.

Ich will meinen Schatz nur rein setzen wenn er wach ist und ich was machen muss, denn er will jetzt immer schauen und woanders sieht er nicht genug. Und für die kurze Zeit wo ich ihn da drinnen hab tuts ne günstige genau so.

Lg Steffi * Kilian