Schwangerschaftstest

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rivaner 08.08.07 - 12:58 Uhr

Hallo, dumme Frage, ich weiß#hicks
Wann habt ihr denn einen freiverkäuflichen Schwangerschaftstest gemacht als ihr vermutet habt schwanger zu sein? Erst nach ausbleiben der Mens oder eher? (Bin so aufgeregt, kann´s garnicht abwarten!)#schein

LG und schönen Tag noch

Beitrag von emmy06 08.08.07 - 13:00 Uhr

Hallo....

hatte Zyklusschwankungen von 18-27 Tage in den Monaten vor der SS und hab am Tag 28 mit einem Testamed (25er) schwach positiv getestet.


LG Yvonne 25.SSW

Beitrag von xuxu1986 08.08.07 - 13:01 Uhr

Hallo,

ich hab meinen Test 2 Tage bevor die Mens komen sollte gemach, weil ich schon so ein Gefühl hatte #freu

Und er hat auch direkt positiv angezeigt.....:-)

Dann drück ich mal die Däumchen für deinen Test ;-)


Jenny mit #baby Jonas (ET -7 )

Beitrag von xuxu1986 08.08.07 - 13:03 Uhr

Wann wärst Du denn dran mit deiner Mens????

Beitrag von rivaner 08.08.07 - 13:16 Uhr

#hicks 12 -14 Tage. Ist noch sehr lange hin. Aber vielleicht kann ich ja schon ein paar Tage eher testen#augen#schein?

Beitrag von darla 08.08.07 - 13:03 Uhr

Hallo!

Ich kenne das mit der Ungedult!!!

Aber am sichersten ist es schon, wenn man erst einen nach ausbleiben der Mens macht! Dann ist der HCG Wert höher!

Ich habe vorher schon sehr viele gemacht und war jedesmal bitter enttäuscht...

Habe den letzten dann fünf Tage nach ausbleiben gemacht! Und siehe da positiv#freu#huepf

Drück dir die Daumen!!!!!!!!!

LG
Mareike 21+5

Beitrag von sanne4 08.08.07 - 13:05 Uhr

Hallo,

ich habe einen Test 2 Tage vor NMT gemacht. Da ich bereits geahnt habe, dass es geschnaggelt hat, war ich nicht sonderlich überrascht über den positiven Test, aber total überwältigt ;-). Ich habe übrigens einen Clear Blue Test für etwa 11 Euro gemacht.

Viel Glück wünscht dir Sanne4

Beitrag von xuxu1986 08.08.07 - 13:07 Uhr

Haargenau wie bei mir ;-)

2 Tage vorher mit Clearblue :-p

Beitrag von chicaa 08.08.07 - 13:09 Uhr

Mach den Test nicht so früh. Ich war 3 Tage drüber und man konnte nur ganz schwach erkennen, daß ich schwanger bin. Außerdem ist die Enttäuschung dann jedesmal da und teuer wird´s auch, wenn du so ungeduldig bist;-)

Beitrag von rivaner 08.08.07 - 13:18 Uhr

OK, nehme ich mir zu Herzen.;-)

Beitrag von schnegge77 08.08.07 - 13:15 Uhr

Hi,

ich habe nach ausbleiben der Mens getestet. Negativ.
Nachdem nach einer Woche und ein paar Tagen immer noch nichts in Sicht war hab ich erneut getestet, da war es dann ganz, ganz schwach, wirklich kaum zu sehen positiv...
Und ein paar Tage später wiederrum hat der Test kaum zu übersehen #freu angeschlagen ...
Ich würde echt erst bis zum Ausbleiben warten ...

LG, Marlene

Beitrag von rivaner 08.08.07 - 13:18 Uhr

Hach, na gut.:-)

Beitrag von octobergirl 08.08.07 - 13:24 Uhr

Hi,

ich hab 2 Tage VOR NMT positiv getestet. Und 1 Tag nach NMT hab ich nochmal einen gemacht, um zu schauen ob der Strich dicker geworden ist. :-)

LG*Denise & Laurin (16 Mon.) & Mini (9. ssw.)