Peinliche Situationen mit Kleinkind-erzählt mal

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von pueppilotta 08.08.07 - 13:08 Uhr

Hallo,

wollte mal fragen ob eure Mäuse euch auch in peinliche situationen bringen.

Mein Tim des öfteren.

Er ruft beim Einkaufen im Supermarkt schon mal ganz lauf AA.#schein

Oder unterwegs wenn uns Frauen entgegen kommen sage er ganz laut Mann und zeigt mit den Finger darauf. #schwitz

Bei einer Mutti habe ich dann mal gesagt, sie soll es nicht persönlich nehmen, er sagt zu jeden Mann. Sie antwortete, das macht nicht, ist mir schon öfter passiert.#gruebel#kratz

Eine Zeit lang hat er jeden Mann mit Papa betitelt.#schock

LG

Claudi

Beitrag von rivaner 08.08.07 - 13:12 Uhr

Hi, ja kenn ich. Meiner sagt zu Kindern und Frauen (auch zu älteren Frauen) "Mami".#hicks Keine Ahnung warum. Warscheinlich, weil er Kinder meistens mit ihren Müttern (Frauen) zusammen sieht.
Er hat auch mal jeden Mann als Papa betitelt. Das gibt sich wieder. Ich kann nur darüber lachen. Ist eben so.:-p

LG rivaner

Beitrag von waldhexenkaetzchen 08.08.07 - 13:16 Uhr

Heya Claudi #blume

Jule brachte mich neulich beim Einkaufen in eine total peinliche Situation #augen Beim Bäcker stand ein etwas korpulenter gebauter Mann vor uns und Jule fragte mich: "Mama hast du den Mann da gesehen? Der ist aber ganz schön dick!" #hicks Wollte sie beiseite nehmen aber da ging sie auch schon auf ihn zu, tippte ihn an und sagte zu ihm: "Hallo hast du auch ein Baby im Bauch? Meine Mama hatte auch mal einen so dicken Bauch, als sie mit mir schwanger war. Aber das ist gar nicht schlimm. Das geht auch wieder weg. Gucke, Mama ist jetzt wieder dünn." #schock
Ich weiß nicht, wie oft ich mich bei dem Herren entschuldigt habe und wie lange ich auf dieses große Loch wartete, welches sich einfach nicht auftun und mich verschlingen wollte #cool Zum Glück nahm er es recht locker und schmunzelte.

Liebe Grüße,
Katrina mit Jara Julie*14.12.03, Jascha Joan & Jerra Joy*21.07.06

Beitrag von rivaner 08.08.07 - 13:20 Uhr

#pro#heul#huepf

Beitrag von schneutzerfrau 08.08.07 - 13:20 Uhr

Hallo

wir sind im Geschäft Mama Schwanger, Julie weiß dicker Bauch gleich Baby.
Eine dicke frau geht an uns vorbei und Julie sagt "Mama da Baby im Bauch" die Frau guckte völlig entsetzt und ging weg

Dann richt es irgendwie komisch. Schaut mein Engel mich an und sagt im vollen Laden "Mama hast du gepupst" es war für jeden verständlich .......... naja kann man sich vorstellen wie alle geschaut haben oder ?? ;-)

Gruß Sabrina

Beitrag von dream22 08.08.07 - 13:47 Uhr

#huepf#freu#heul

Beitrag von galeia 08.08.07 - 13:20 Uhr

Neulich im Supermarkt....

Mama hat Tampons in den Wagen gelegt, Kaja, die auch im Wagen sitzt, nimmt die Packung in die Hand! Plötzlich sagt sie zu einer x-beliebigen Frau, die gerade neben uns steht ziemlich laut: "Das sind Tampos, die steckt man in den Po!"

Gott, war das peinlich....

Regelmäßig muss ich mit ihr auf Kaufhaus- oder anderen öffentlichen Toiletten Fäkalgespräche führen, das sieht dann so aus:
"Mama machst du Pipi oder AA?" Antwort (ganz leise): "Nur Pipi" - "Ich muss auch mal Pipi und AA... und Pupsen muss ich auch!.... Mama, darf ich deinen Po sauber wischen?"

Ich trau mich kaum mehr aus dem Klo raus...

Beitrag von keks9 08.08.07 - 13:37 Uhr

also das ist echt mal spitze!!!!!!!#heul#freu#heul#freu#huepf#huepf



suuuuuuper peinlich


wie geiiiil !!!!!!!!!

Beitrag von bibabutzefrau 08.08.07 - 13:38 Uhr

gröhl:)

Ida hat auch die Klophase und sie muss immer mit und vorallem begutachten was ich auf dem Klo so gemacht habe#augen

Inmitten einer Menschenmenge hat sie mal ghesagt:Boah der papa kann voll laut pupsen so:und macht ein irre lautes Furzgeräusch.

Aber wie sagt man:Kindermund tut wahrgheit kund:-p

LG Tina

Beitrag von dream22 08.08.07 - 13:49 Uhr

Danke für diesen Beitrag mein Tag ist gerettet *wegschmeiß*#heul#freu#huepf#pro

Beitrag von kate75 08.08.07 - 16:25 Uhr

Ich hab jetzt so gelacht, dass ich mich auch mal äußern muss, damit Ihr über mich/uns auch grinsen könnt:

Ich hab "meine Story" hier schon einmal (vor einigen Wochen) erzählt, aber es passt halt gerade wieder:

Mein Sohnemann sagt überaus gern "bitte" und "danke".
Leider sagt er nicht ordentlich "bitte", sondern er sagt dann halt "titte".
Nun geschah es dann, dass wir einkaufen waren und er auch etwas haben wollte. Wenn ich mich recht entsinne, waren es Buntstifte. Auf jeden Fall hab ich seinen Wunsch abgelehnt, weil wir - egal, was es nun war - genug davon haben. Prompt krieg ich den ganzen Rest des Wegs (im Laden und draußen) zu hören - und das immer eindringlicher und lauter werdend, bis es nachher Brüllen war: "Titte, Mama, titte"...

Juchhuh! ...und ich kann so schön rot werden...

Beitrag von keks9 08.08.07 - 13:21 Uhr

Habe eigentlich noch keine Peinlichen Situationen mit Ben erlebt.

Aber das mit dem betiteln kenne ich.

Er sagt zu JEDER Frau oma. Mittlerweile sagt er oma und schüttelt den kopf. Weil ich ihm immer gesagt hab das das nicht die Oma ist.;-) Also mit dem kopfschütteln will er mir dann klar machen das dies nicht oma ist.

Ja und alles unter 1,30 ;-) sind Babys.*lach*

ist doch niedlich....


Keks

Beitrag von red_starlet 08.08.07 - 13:30 Uhr

Huhu,

richtig peinlich ist mir das mein kleiner (24 Monate) jedesmal wenn er eine Biene oder Fliege sieht laut BIER ruft!!

Bei ihm heisst Biene eben Bier! Leider weiss das ja nur ich!!
Da schauen die Leute schon mal komisch wenn ein 2 jähriger knirps laut Bier ruft!!

Liebe Grüße,
Brigitta und Tim Alexander

Beitrag von anja0511 08.08.07 - 13:30 Uhr

Hallo

die lustigste Situation mit meiner kleinen ( jetzt schon 9 Jahre alt) war als sie ca 2-1/2 Jahre war, und mit ihren Papi in den Video-club geganngen ist, um ein Zeichentrick-film zu holen.

Mein mann hat sich noch bei den normalen Filmen aufgehalten, und waehrend Er an der Kasse war, kam die kleine angerannt, welche sich in den "Privatraum" geschlichen hat, mit einen Porno-Film, und rief ganz laut

" Papa schau mal hier ist der Aktion film der Dir so gefaellt"

Ja das Gesicht der Kassiererin, und der Leute im Club brauche ich nicht zu beschreiben......

LG
Anja

Beitrag von thea21 08.08.07 - 13:33 Uhr

Lach,

Lustiger Beitrag...

Sophia sagte auch schon öfter zu fremden Männern Papa...

Peinliche Situation aber direkt war eher als ich mit ihr einkaufen war.

Irgendwann wollte sie nicht mehr laufen und ich hab sie aufn Arm genommen.

Wir sind dann an ner Bank im Supermarkt vorbeigegangen wo ne Mama ihren Säugling stillte.

Keine 3 Meter weiter, ich konnte nichtmal so schnell denken wie mein Kind handelte riss sie mir Shirt samt BH runter und sagt: Da Mama...

Thea stand also entblößt oben ohne im Supermarkt und Sophia fands lustig...

Ich brauch euch wohl nciht sagen das ich roter als jede Tomate war.

LG Thea

Beitrag von vonni1974 08.08.07 - 13:38 Uhr

Am Wochende waren wir mit unseren Kindern am See.

Ich saß am Wasserrand und buddelte mit meiner Tochter.

Dann kam eine Frau aus dem Wasser, die rausgeschwommen war.

Meine Tochter: Warst Du schwimmen.

Die Tante sagte ja

Meine Tochter: Aha, meine Mama kann gar nicht schwimmen.

Die Frau sah mich an und schmunzelte.

Ich sagte dann zu meiner Tochter, klar kann ich schwimmen. Sie sagte dann, ich habe dich aber noch nie schwimmen sehen. Wie denn wenn ich am Strand auf sie aufpasse. Da kann ich ja nicht einfach rausschwimmen.

War aber trotzdem süß...

LG Ivonne

Beitrag von friendlyfire 08.08.07 - 13:53 Uhr

Hallo,

da mach ich doch mit. Unsere Tochter hat zur Zeit eine Phase in der sie Hunger mit Appetit verwechselt. Wir waren im Einkaufcenter und haben ihr ne Breze geholt und sind einkaufen gegangen. Wirklich an jedem Regal schrie sie "Mjamjam Hunger, Essen". Nudeln, rohes Fleisch, alles wollte sie haben, obwohl sie eindeutig satt war. Dann musste ich noch was erledigen und sie stand im Center rum und schrie wutentbrannt: "Hunger! Frida Hunger!" Wurde immer lauter und penetranter. Ich wusste nicht mehr, wie ich der Situation Herr werden sollte.
Dann kam ne alte Frau an, drückte dem "armen" Kind ne Banane in die Hand und Frida nahm diese, bedankte sich und war ruhig :-(! Ich war fassungslos und ging schnell heim!

LG ff

Beitrag von utopia_01 08.08.07 - 22:36 Uhr

#freu#heul
Ich trau mich dann gar nicht mit meiner Kleinen einkaufen zu gehen, wenn sie das Wort "Hunger" aussprechen kann.
Sie ist nämlich die reinste Raupe Nimmersatt, würde am liebsten jetzt schon die Regale mit den Gläschen ausräumen.

LG Dina

Beitrag von dream22 08.08.07 - 13:53 Uhr

huhu,

mir ist auch mal was lustiges passiert. Ich war mit Alessia bei KiA und der meinte ich solle Sie doch mal auf den Arm nehmen damit er in die Ohren schauen kann. In dem Moment reißt sie mir voll den Ausschnitt runter und ich steh im BH vor dem guten Mann#hicks.

LG

Simone und Alessia (*17.03.2006)+#ei

Beitrag von goldie3311 08.08.07 - 14:02 Uhr

Hi

Ja das kenn ich.

Wir waren letzte WOche essen. Im Restaurant haben wir dann draußen auf der Terrasse gesessen. Plötzlich pupst Emily los. Sie fing laut an zu lachen und sagte dann die ganze Zeit "Pups... Mama Pups. hehehehe". Sie hörte gar nicht mehr auf Pups zu sagen.

Aber ist schon süß sowas.

LG Kathrin mit Emily *11.07.2005

Beitrag von grizu99 08.08.07 - 14:30 Uhr

Hallo!

Ja, davon kann ich ein Liedchen trällern ;-)

Mein Lütter (2) hat sowas noch nicht gebracht, aber ads liegt wohl eher dadran, das nur ich ihn verstehe #augen

ABER, ich hab ja noch ein 4Jähriges Früchten! War mit ihm in einem Klamottenladen, hab ein schönes Kleid gefunden und probier es so schön entspannt an, Sohnemann sitzt brav mit in der Kabine. Da schreit der aufeinmal los "Mamaaaa ich seh deine Scheide!" #schock#schock#schock Dabei hat ich nen Slip an! Ich natürlich pronto meine Sachen wieder angezogen, mein Kopf leuchtete wohl schön in sämtlichen Rottönen, mach ich die Kabinentür auf, steht davor auch noch ein Verkäufer und grinst sich einen weg. Man war das peinlich #hicks

Jetzt kann ich mich echt darüber schrott lachen, aber in der Situation, war das echt Hölle ;-)

Lg grizu99

Beitrag von ayshe 08.08.07 - 15:27 Uhr

meine tochter hat mit 2 jahren zu einem mann gesagt:
geh hause, alter kacker! #schock

Beitrag von visilo 08.08.07 - 15:52 Uhr

Oh ja und das obwohl Lukas noch fast garnicht spricht als er ca 20 Monate alt war haben wir auf die S-Bahn gewartet vor uns stand eine junge Dame die sehr aufreizend angezogen war, meinem Sohn entwich ein bewunderndes boar#schein und die Dame fühlte sich dadurch ziemlich belästigt ( die anderen fanden es witzig#cool), ein anderes mal saßen wir in der S-Bahn einem Transvestit gegenüber und Lukas überlegte sehr laut ob es nun Mann oder Frau ist, nach 10 Minuten konnten wir glücklicherweise aussteigen ich glaube da war nicht nur ich froh#schein. Letztens waren wir in einem Restaurant und ich war mit Lukas auf dem Klo, danach mußte ich selber mal und er rante in´s Restaurant und verkündetet äußerst laut das er auf dem Klo war und jetzt Mama auch auf dem Klo ist und es stinkt#schock#hicks#schein, als ich wieder in´s Restaurant zurück kam wußte ich garnicht warum mich alle anstarren, das hat mir mein Mann erstmal erklären durfen#schwitz.

LG
visilo+Lukas (16.11.04)

Beitrag von raquel77 08.08.07 - 16:15 Uhr

Hallo!

Ich hab alle Geschichten gelesen und mir einen weggeschrien #freu Klasse, was so manche Kinder erzählen.

Pia war letztes Mal im C&A auf dem Klo, um ihr großes Geschäft zu verrichten. Als sie fertig war, rannte sie wie von der Tarantel gestochen zu meinem Mann und schrie "Papa! Ich hab einen Stinker gemacht!"

Alles hat sich umgedreht und gegringt, aber das war auch ganz schön peinlich.

LG
Sonja

Beitrag von milly1407 08.08.07 - 16:17 Uhr

Also hier sind ja echt sachen zum wegschreien dabei #freu#heul#freu

Soviel Spektakuleres hat amy noch nicht gebracht aber ein zwei kleinigkeiten #hicks
Amy sagt vorzugsweiße zu JEDEM Onkel oder Tante (je nach geschlecht) und egal ob die person 15 oder 50 ist #gruebel, genauso wie hier schon gesagt wurde, alles was unter 130 cm ist, ist ein Baby, wenn man amy aber fragt ob sie ein baby ist "nein mädchen" #augen

Aber als wir einmal in der Stadt waren, ich stand auch gerade am Bäcker und holte für amy ein Brötchen da kam ein jugendlicher junge der etwas dicker war sein, amy zeigte auch ihn und rief die ganze zeit "DICK","DICK" ich versucht es zu überhören, aber als ich nich reagierte wurde das "DICK" und gezeige auf den jungen immer lauter und energischer, als ich letztsendich leise JA gesagt hab war ruhe und amy war zufrieden das ich ihre bemerkung zustimmte. #augen ja das war schon sehr peinlich.

Aber sonst kommen immer öfters mal so kleine sachen vor, das ist mit kind aber normal. Im nachhinein lacht man sich drüber kaputt. :-)


LG Maren + Amy (20 Monate)

  • 1
  • 2