Brauch mal eure Hilfe - Warum steigt sie denn jetzt?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lenamai 08.08.07 - 13:31 Uhr

Hallo ihr lieben Mithibblerinnen!

Gestern war bei mir NMT und da vorgestern die Tempi fiel, dachte ich: "Okay, dass war es mal wieder." #schmoll
Aber seit gestern ist meine Temperatur wieder gestiegen und zwar so hoch, wie noch nie in diesem Zyklus. #kratz
Hier mein ZB
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=197464&user_id=656868

Nachdem sie dann heute noch mehr stieg und mein Brustspannen (das habe ich sonst auch vor NMT, aber nie so stark) immer schlimmer wird, habe ich gedacht, vielleicht hat es in diesem Zyklus (13 ÜZ) doch endlich geschnaggelt und habe heute morgen mit einem Test aus der Apotheke (Femtest) gestestet, aber das Ergebnis war wie immer negativ.
#heul#heul#heul
Aber wieso steigt dann die Temperatur???

Würde mich sehr über Ideen freuen.
Glg lenamai

Beitrag von sunflower.1976 08.08.07 - 13:34 Uhr

Hallo!

Deine Kurve sieht gut aus!
Wer weiß...
Ich hatte denn SST vom Femtest mal in der SS mit meinem Sohn genutzt. Eigentlich hatte ich schon einen deutlich positiven Test und wollte "zur Sicherheit" #hicks noch einen machen. Das war auch der Femtest. Der war negativ #schock Dabei war ich devinitiv schwanger, denn das "Ergebnis" ist 26 Monate alt und macht gerade seinen Mittagsschlaf...
Viel Glück!!
LG Silvia

Beitrag von lenamai 08.08.07 - 13:37 Uhr

Hi Silvia!

Na das macht ja schon ein bisschen Mut. Dann kann ich ja weiterhibbeln ;-) auch wenn es mich total verrückt macht #augen.

Vielen Dank aber erstmal für die aufbauenden Worte.

Glg lenamai

Beitrag von kuschi87 08.08.07 - 13:35 Uhr

Huhu Lenamai,

mal abgesehen davon, dass ich ganz persönlich von Femtest nix halte :-p kann es evtl. sein dass das HCG noch nicht hoch genug ist. Ich glaub Femtest ist auch ein 25er, oder? #gruebel

Warte doch noch bis übermorgen früh und teste dann noch einmal wenn die Mens nicht kommt.

Ich drücke Dir einfach mal die Daumen #pro #pro

LG
Anja

Beitrag von lenamai 08.08.07 - 13:40 Uhr

Hi Anja!

Danke fürs #pro drücken. Ich konnte auf der Packungsbeilage nicht finden um was für einen Test (10er, 25er oder 50er) es sich handelt. Aber vielleicht ist ja wirklich noch alles offen.#freu

Glg lenamai

Beitrag von lizzy81 08.08.07 - 13:36 Uhr

Naja, mit nem Femtest bist du im Moment wohl auch eher schlecht bedient, wenn ich mich net täusche ist des ein 50er, oder?

Also ich würd wohl noch bis morgen oder übermorgen abwarten und dann nochmal testen, wenn sich nix getan hat, allerdings eher mit nem anderen Test.

Beitrag von lizzy81 08.08.07 - 13:38 Uhr

Schau mal, hab ich grad gefunden, vielleicht hilft dir das ja weiter bzgl. des SST

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&tid=1002938

Beitrag von lenamai 08.08.07 - 13:44 Uhr

Hi Lizzy!

Das ist wirklich aufschlussreich. Vielen Dank, dann werde ich wohl gleich mal losfahren und mir noch einen neuen Test besorgen für morgen oder übermorgen, wenn ich mich nochmal traue #gruebel

Wäre so schön, wenn der positiv anzeigen würde.

Glg lenamai

Beitrag von annabella85 08.08.07 - 13:42 Uhr

mach mal morgen nochmal nen test,denn laut kalender solltest du ja auch erst ab morgen einen machen,ich denke er wird dann positiv,weil deine kurve gut darauf hinweist,es sei denn du hast irgentweche medis genommen oder weniger geschlafen .wäge alles ab,meld dich mal morgen was nu is,ich drücke dir auf jedenfall alle daumen die ich habe!!!!!!!!!#fest

Beitrag von lenamai 08.08.07 - 13:47 Uhr

Hi Annabella!

Weniger geschlafen oder ähnliches habe ich nicht und ich nehme zwar Dexamethason, aber schon ne ganze Zeit, glaube nicht, dass das zum Ende des Zyklus auf einmal so eine Temperaturerhöhung auslöst.

Wenn ich mich morgen traue nochmal zu testen #gruebel , werde ich mich auf jeden Fall melden.
Glg lenamai

Beitrag von annabella85 08.08.07 - 13:49 Uhr

oki supi.und du willst mit deinem partner auch unbedingt ja??na mensch dann ging es ja bei dir ruck zuck,hut ab und glückwunsch,klappt nicht bei jedem so schnell(siehe ich).bin gespannt..

Beitrag von lenamai 08.08.07 - 13:55 Uhr

Hi Mandy! (Bin jetzt schlauer s. VK ;-))

Ja wir wollen beide unbedingt, aber ich finde 13 ÜZ auch nicht ruck zuck und bevor ich kein positives Ergebnis habe, kann ich mir auch immer noch nicht vorstellen, dass es nun endlich geklappt haben sollte.
Zwei Jahre ist aber natürlich eine noch viel längere Zeit und ich drücke dir die Daumen, dass sich auch bei euch bald zu den #hund #hund endlich ein #baby gesellt.

Glg lenamai

Beitrag von nicole.1974 08.08.07 - 13:42 Uhr

HI lenamai,

Femtest ist sogar ein 50er. Da kannst Du schon fast in den Wehen liegen, bis der anzeigt... ;-)

Würde nochmal mit nem 25er testen (Clearblue digital z.B.)

Drück Dir die Daumen... #pro

LG
Nicole

Beitrag von lenamai 08.08.07 - 13:49 Uhr

Hi Nicole!

Das ist ja wirklich witzig :-D#freu;-), dann hoffe ich mal dass du Recht hast und werde mich auf die Suche nach einem anderen Test begeben.

Vielen Dank fürs #pro-drücken.

Glg lenamai