wie bekomme ich URIN aus MATRATZE???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von annkay 08.08.07 - 13:42 Uhr

mein kleiner hat heute morgen in mein bett gepieselt#augen:-)
habe schon mit klarem wasser druebergewischt,aber es richt noch...wie bekomm ich das am besten weg???

Beitrag von sweet_mama_20 08.08.07 - 13:47 Uhr

Wie du es weg bekommst kann ich dir nicht sagen!!

Hab nur nen Tip ;-)

Wir haben einen Matratzenschutz der über die matratze gezogen wird, wenn mal etwas daneben gehen sollte muss man nur den schutz abnehmen und die matratze bekommt nichts ab!!

LG

Beitrag von annkay 08.08.07 - 13:54 Uhr

das liegt in seinem bett!!!!;-)hatte ihn nur kurz in meinem bett,da ich etwas holen musste,und ihn nicht auf dem wickeltisch liegen lassen wollte....naja,jetzt ist da pipi....

Beitrag von sweet_mama_20 08.08.07 - 14:03 Uhr

ohh... ja, in unserem bett habe ich auch keinen schutz ;)

Ich würd gaaaaanz viel pril nehmen und schrubben und hinterher febreze drauf!!

Ich denke damit sollte der gestank weg gehen, denn das pipi sitzt da drin und ich glaub das geht sehr schwer wieder raus!!

Beitrag von annkay 08.08.07 - 14:09 Uhr

#dankewerd ich mal versuchen#freu