Tierisches Sodbrennen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von turtlebear 08.08.07 - 13:54 Uhr

Hab seit gestern abend tierisches Sodbrennen. Bis jetzt hatte ich das auch ab und zu, aber eher phasenweise, und dann war es meistens auch schon nach paar Minuten wieder weg.wieder weg. Hab es immer wieder hinausgezögert, Tabletten zu nehmen. Werd es jetzt aber tun, es geht nicht mehr. Hat das noch jemand so stark wie ich? Bin 23.ssw.

Beitrag von furia77 08.08.07 - 13:55 Uhr

Hallo,

hab in letzter zeit auch genau wie du ziemlich arges sodbrennen, die in der Aphotheke hat mir ein pulver aus Mineralien empfohlen, mit Magnesium und so, frag doch mal bei dir in der Aphotheke...

das ist sicherlich besser also Tabletten zu schlucken :)

lg
Kerstin

Beitrag von nuppi86 08.08.07 - 13:56 Uhr

hallöle!

ich hab ziehmlich mit sodbrennen zu kämpfen und versuch es auch immer hinauszuzögern mit ner tablette.

meine freundin schwört auf kalte milch, viel und schnell trinken. ich habs gemacht, sodbrennen war weg abba mir war danach schlecht gewesen #kratz#augen#freu

kannst es ja mal versuchen!

lg bine & luca 1 jahr & boy inside 28 ssw

Beitrag von akf72 08.08.07 - 13:57 Uhr

hallo

das hatte ich auch ... meine hebi hat gesagt das kalte milch helfen soll oder backmadeln kauen . mir hat die milch sehr gut geholfen und nachts hab ich mal ein rennie genommen .
ich hoffe du bekommst es in den griff.

alles gute akf

Beitrag von turtlebear 08.08.07 - 13:57 Uhr

Danke, das werd ich tun. Wahrscheinlich hat das Kleine schon eine richtige Haarpracht! Na, dann hat´s wenigstens eine schöne Nebenwirkung;-)

Beitrag von lulu06 08.08.07 - 13:57 Uhr

Hallo,

du bist nicht allein, und leider wird es vermutlich auch nicht besser. Ich habe das auch recht früh gehabt und muss sagen, dass mir da eine Rennie zwischendurch gut geholfen hat.

Ich muss ganz ehrlich sagen, es ist bei mir immer schlimmer geworden so dass ich mittlerweile schon nur wegen dem Sodbrennen hoffe, dass das Baby bald kommt.

Wenn du das zwischendurch mal hast, hilft gut ein Glas lauwarmes Wasser. Das verdünnt die Säure, so dass das Aufstoßen nicht mehr so schmerzhaft ist. Das mache ich auch oft Nachts (wenn ich mal wieder auf Toilette bin ;-);-))

LG Lulu (38.ssw)

Beitrag von darla 08.08.07 - 13:57 Uhr

Jupp! Icke!!!

Manchmal brauche ich nur eine Scheibe Brot essen und bekomme Sodbrennen#heul

Versuche es auch immer hinaus zu zögern mit Medis, da alles andere ( Mandeln, Haferflocken etc) nicht wircklich mehr hilft.

Ist schon echt fies! und es soll noch schlimmer kommen, sobald das Kind den Magen noch mehr nach oben schiebt#schock

LG

Mareike 22SSW

Beitrag von turtlebear 08.08.07 - 13:59 Uhr

Also, das mit der Milch hilft mir nicht. Bin mitten in der Nacht aufgewacht, weil ich gemerkt habe, daß ich nicht so frei atmen kann und daß mir die Kehle brennt. Hab dann Milch getrunken. Mann, ich komm mir vor, als hätt ich in der letzten Zeit nichts anderes gegesen als megascharfes Curry beim Inder.

Beitrag von cp8 08.08.07 - 14:00 Uhr

hallo leidensgenossin,

wir sind schon zu zweit mit dem sodbrennen.

am anfang haben bei mir noch die hausmittelchen geholfen, wie zb. milch trinken, einen kleinen löffel senf, haselnüsse im mund ganz breiig kauen.aber das ist schon lange vorbei.....leider.
ich wollte auch nie tabletten nehmen, aber ich kann dir sagen es ist eine mega erleichterung.ich nehme rennie, die darf frau in der ss nehmen.

probier es einfach mal aus, mir hilft es und ich habe dann keine schmerzen mehr.

alles liebe und gute weiterhin

von der ungeduldigen claudia mit
felix alexavier inside 35+3 ssw

Beitrag von turtlebear 08.08.07 - 14:03 Uhr

Danke Ihr Lieben, das beruhigt mich echt, daß ich nicht alleine bin mit diesem Problem. Dachte am Anfang, ich könnte es einfach ignorieren, aber ich hab das Gefühl, ich verbrenne! Weiß schon gar nicht mehr, was ich essen soll, am Besten wohl Flüssignahrung#schmoll

Beitrag von emmy06 08.08.07 - 14:07 Uhr

Hallo....

Rennie darf man zwar nehmen in der SS führt aber oft durch eine art Jojo-Effekt zur Verschlimmerung des Sodbrennens...

War vor der SS schon von Sodbrennen geplagt und kenne mich damit leider etwas aus.

Mir hilft Gaviscon Advance Suspension
Ist auf Algenbasis
Wirkt physikalisch und nicht chemisch
Und hilft wirklich perfekt!!!!


LG Yvonne 25.SSW

Beitrag von turtlebear 08.08.07 - 14:09 Uhr

Danke Yvonne. Das ist eigentlich genau da, was ich verschrieben bekommen habe, aber ich dachte das sind Tabletten? Wußte nicht, daß es auf Algenbasis ist, ich werd mir das gleich kaufen. Hab schon Fieber glaub ich, jedenfalls ist mir ganz heiß!

Beitrag von emmy06 08.08.07 - 14:13 Uhr

Gibt es wohl auch als Tabletten, aber soweit ich weiß, soll man die Tabletten in der SS nicht nehmen... Bin mir da aber nicht sicher.... Ich bekomm in der Apo immer nur die Suspension...
Einmal wurde mir in der Apo gesagt, das die Tabletten nicht an SS ausgegeben werden... Frag da mal nach....

Das Zeug ist nicht grad billig, 200ml zwischen 10-11€ aber wirklich supergut.
Es legt eine Gelschicht über den Magenausgang und verhíndert so den Reflux... wirkt sofort bei der Einnahme schon...

Beitrag von darla 08.08.07 - 14:14 Uhr

Na du!

Ähh was ist das den genau und wo bekommt man das???

Nehme z.Z. Riopan, da das auch vorbeugt ( aber auch nicht regelmäßig!)

Hatte nömlich auch vor der SS immedr gerne Sodbrennen aber seit der SS exestiert meine Speiseröhre schon nicht mehr galub ich;-)#schmoll

Mareike

Beitrag von emmy06 08.08.07 - 14:16 Uhr

Huhu Mareike....

das ist echt ein tolles Zeug... ;-) Kann es nur empfehlen...
Lies mal hier...
http://www.netdoktor.de/medikamente/100011456.htm

Ist frei verkäuflich in der Apo, meist muss es jedoch bestellt werden...


LG Yvonne 25.SSW

Beitrag von darla 08.08.07 - 14:19 Uhr

Klingt ja lecker! Schaum im Bauch?!#schock:-p

Aber wenn das gut hift werd ich dsa auf jeden Fall mal testen!

Und sonst??? Geht dir und deinen beiden Männern gut?!

Beitrag von emmy06 08.08.07 - 14:21 Uhr

Gut isses :-) Probiers einfach mal aus.... :-)

Mir und den beiden Männern geht es bestens... Der kleine Mann war eben wach und hatte Turnstunde ;-) Der Große ist wie immer arbeiten :-(

Und Euch? Alles OK? Habt ihr mittlerweile Euer Outing?


LG

Beitrag von darla 08.08.07 - 14:33 Uhr

Natürlich noch kein Outing! Hab nen strukopp im Bauch;-)

Aber nen schönes Bild vom Gesicht! Alees ok und für sein Alter schon ziemlich groß!!! 28 cm und ca 510 gr

Bin von vorsichtig auf den 05.12. vor datiert worden.
Mal schauen.

Mein Kerl ist auch wie immer arbeiten! Und Bauchbewohner scheint endlich zu schlafen;-)

Beitrag von emilylucy05 08.08.07 - 14:05 Uhr

Bei mir helfen die ganzen Hausmittelchen auch schon lang nicht mehr. Wenn´s garnicht anders geht nehm ich Zirkulin Magenpastillen aus der Drogerie. Ist günstiger als Riopan und Co. und man darf es auch in der ss nehmen.

lg emilylucy 28+3

Beitrag von teufelchen454593 08.08.07 - 14:17 Uhr

Bei mir haben die ganzen Hausmittelchen kaum geholfen. "Befreit" bin ich, seit ich in der Apotheke "Gaviscon Advance"-Saft hole, der ist zwar bißchen teuer, aber extra für Schwangere entwickelt, der hat keine Wirkstoffe in dem Sinn, sondern legt sich mechanisch auf den Mageninhalt und nimmt dadurch den Schmerz beim Sodbrennen. Ohne würde ich seit Monaten nicht mehr schlafen...

LG Andrea

Beitrag von emmy06 08.08.07 - 14:19 Uhr

Huhu....

siehe bisserl weiter oben... Ich "werbe" schon fleißig dafür.... Das Zeug ist sein Geld einfach nur wert.... Ich wüßte ohne wahrscheinlich auch nicht mehr zu schlafen ;-)


LG Yvonne

Beitrag von nyctalopia 08.08.07 - 14:39 Uhr

Habt ihr es gut, bei mir wirkt das schon gar nicht mehr. #schmoll Spätestens nach 4 Stunden bin ich wieder wach weil's brennt. Und ich hab doch noch fast 12 Wochen vor mir #heul

lg,
Nina & Zicke inside 29.SSw #baby