Betrogen????

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von ??????? 08.08.07 - 13:54 Uhr

Hallo ihr Lieben.
Ich hab ein ganz ganz ganz großes Problem. Ich glaube mein Mann betrügt mich!!!! Wie ich darauf komme??? Also: 1. haben wir seit Wochen keinen Sex mehr. Obwohl ich mir die allergrößte Mühe gebe mich in "Pose" zu setzten... NIX! Ich weiß aber, dass er das verlangen danach hat, sonst würde er sich net im Internet derartige Filmchen ansehen. Aber mit mir... ich kann tun was ich will... er blockt ab. 2. Er verbringt immer mehr und mehr Zeit bei seinen Freunden. Obwohl ich weiß, dass ihn sein Bester Freund an einem Abend spätestens um Mittenacht rauswerfen wollte weil dieser ziemlich fertig an dem Tag war, kam mein Mann erst um 4 Uhr morgens heim... 3. versteckt mein Mann seit kurzem sein Handy... bzw hat es wenn er zuhause ist seit kurzem immer ausgeschaltet und seit neusten sein Telfon mit PIN gesprerrt. Das hatte er zuvor nie! Wenn ich ihn darauf anspreche blockt er nur immer mit den Worten "Schatz ich hab im Moment so viel um die Ohren und so viel Stress! Es ist aber alles ok, Du brauchst Dir keine Gedanken zu machen. Ich liebe Dich!" ab.
Nun hätte ich gerne von Euch einen Rat, was ihr denken würdet,vor allem was ihr tun würdet!!!!

Vielen lieben Dank
Ina#herzlich

Beitrag von abst 08.08.07 - 14:07 Uhr

Was ich denken würde? Also meinem Mann würde ich es glauben.
Was ich tun würde? Ihn ganz klar darauf ansprechen und mit meiner Vermutung konfrontieren.

Beitrag von einfach fragen 08.08.07 - 14:28 Uhr

wenn sich dinge an deinem mann geändert haben die vorher nicht waren und wie mit dem handy ziemlich komisch sind, dann würde ich das bestimmt auch denken. sprech ihn knallhart drauf an, warum er das z.b. mit dem handy nun so macht usw.! muß ja einen grund geben#kratz

Beitrag von die andere 08.08.07 - 15:19 Uhr

yap der geht fremd oder bahnt sich grad was an. wenn du ihn drauf ansprichst wird er lügen. wenn du ihn nicht drauf ansprichst wird er von sich aus nichts machen.
einzige chance: mach dich interessant und such dir auch einen lover!

Beitrag von miss.marple 08.08.07 - 16:25 Uhr

Hi du,

das klingt wirklich merkwürdig, vor allem die Geschichte mit dem Handy. Da ist sicher was im Busch oder entwickelt sich gerade.

Was würde ich tun? Wenn ich mit reden nicht mehr weiterkomme und immer noch einen Verdacht hätte, würde ich meinem Nickname alle Ehre machen ;-)

Und ihn dann mit den Tatsachen konfrontieren. Du wirst stichhaltige Beweise, möglichst schwarz auf weiß, haben müssen, ansonsten wird er es vermutlich abstreiten und noch den Empörten spielen.

Viel Glück

Beitrag von laraberg 08.08.07 - 16:47 Uhr

Mh ...

Punkt 1 würde mich noch nicht stutzig machen. Auch ich habe die Erfahrung gemacht, wenn Mann viel um die Ohren hat, viel Streß im Beruf hat, dann ist oftmals die sexuelle Lust nicht so groß, da Sex letztendlich ja eine körperliche und auch geistige "Anstrengung" ist, da man letztendlich Frau ja auch was bieten möchte. Und nicht jeder nutzt hierbei dann das "Ventil Sex", um wieder einen freien Kopf zu bekommen. Daher würde ich diesen Punkt nicht wirklich überbewerten!

Punkt 2 würde mich auch nicht wirklich stutzig machen. Auch mein Freund war mal krank, hatte die Grippe, mußte zu einem geschäftlichen Event und hatte eigentlich überhaupt keine Lust hinzugehen, weil er fix und fertig war. Er sagte mir auch im Vorfeld, er sei recht schnell wieder da. Nun denn - er kam dann gegen Mitternacht, sagte, es war doch amüsanter als er dachte, habe sich hier auch nett unterhalten und mal ehrlich: sowas kennen wir doch auch von uns selbst. Man geht irgendwohin, verquatscht sich und ist dann selbst darüber erschrocken wie spät es denn tatsächlich geworden ist und ich denke, so wird es auch bei Deinem Mann gewesen sein.

Punkt 3 - nun denn. Dies ist letztendlich immer so eine Sache. Auch mein Freund schaltet ab und an sein Handy aus, wenn wir zusammen sind, da er sagte, er habe echt keinen Nerv, irgendwie geschäftlich noch belästigt zu werden und ein Abend mit mir sei ihm hier einfach zu kostbar, um ständig irgendwelche Anrufe entgegen zu nehmen und sich auch noch privat ärgern lassen zu müssen. Letztendlich ist dies eine Frage des Vertrauens. Ich glaube ihm ...

Was macht Dich denn tatsächlich so mißtrauisch? Wieso ist auf einmal Dein Vertrauensverhältnis ihm gegenüber gestört? Gab es hier denn irgendwelche Vorfälle, die nun das begründen können?

Ist er sonst irgendwie anders? Meistens ist es ja so, wenn ein verheirateter Mann seine Frau betrügt, dann ist er anders. Duscht häufiger, damit er nicht nach der anderen riechen könnte, benutzt neues After Shave, um für die andere attraktiv zu sein, kleidet sich neu ein, meistens "jugendlicher", um bei der anderen Eindruck zu schinden, hat mehr Geldausgaben, höhere Handyrechnungen, etc. Hast Du denn von diesen Anzeichen schon etwas bemerken können?

Beitrag von ????????? 08.08.07 - 19:13 Uhr

Er hat mich in der SS betrogen. Ich habs ihm damlas verziehen. Doch seit dem der Kleine da ist hat sich auch nichts geändert. Er schläft nicht mehr mit mir. Schaut sich aber Pornos an. Er chattet. Läd jeden 2. Tag sein Handy mit 30 Euro auf, von dem ich keine einzige Sms bekomme und beruflich klingelt sein Handy nicht. Sein Chef ruft immer auf dem Festnetz an.
Sonst hat er sein Handy auch immer als Wecker benutz. Jetzt muss ich meines nehmen, weil er sein ausgeschaltet hat. In seinem Geldbeutel sind lauter Zettel mit Handynummern.

Beitrag von snaky18w 08.08.07 - 22:32 Uhr


Hallo!

Ohje er hat dich betrogen. :-[ Kein Wunder das du ihm nicht mehr traust wenn er solche Aktionen bringt.
Wenn ich an deiner Stelle wäre, würde ich mich von ihm trennen. Reden hat bei so einem Mann eh keinen Sinn mehr.

Geh lieber, lass dich nicht länger betrügen!

Wünsch euch viel #klee

Gruß Nati

Beitrag von eindeutig! 09.08.07 - 10:20 Uhr

na wenn das mal nicht eindeutig ist :-[
denke er du merkst das nicht, daß er sich plötzlich so anders verhält? typisch mann #augen also offensichtlicher gehts nimmer :-( sprech ihn direkt drauf an, vorallem auf die handygeschichte!