Kind zu groß und schwer?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von minimami2007 08.08.07 - 13:58 Uhr

Hallöchen
war vor ein paar tagen bei meinem FA. Bei 34+6 SSW wog unser sohnemann ca. 3060g und sein Femur war 7.15 cm. das wären dann ca 50 cm ! ! ! Ich finde das ganz schön viel. und ich habe noch knapp 5 wochen.
WIe siehts bei euch so aus?

lg Minimami2007

Beitrag von lulu06 08.08.07 - 14:02 Uhr

Hey,

das finde ich aber auch recht groß, aber oft sind die Messungen nicht so genau. Ich würd sagen, dass die schon mehr untersucht hätten, wenn die glauben, dass da was nicht stimmt.

Ich war bei 36+0 im KH da hatte der Krümmel 2700 g und ca. 49 cm. Die FÄ sagte da, dass das Baby an Größe nicht mehr viel macht bis zur Geburt und dann ca. 3500g hätte.

LG Lulu

Beitrag von jemernst1612 08.08.07 - 14:08 Uhr

naja sagen wir es mal so, groß ist relativ. eine bekannte von mir hat ihre ''kleine'' tochter mit 58 cm und 4,8kg auf dem arm nach der geburt.
lg.
schöne kugelzeit noch (will auch endlich).

Beitrag von kri110 08.08.07 - 14:13 Uhr

Ich würde auf diese Messungen nicht viel geben. Bei der 1. Tochter haben sie gesagt, sie würde ein Riese. Letztendlich war sie dann 50 cm gross und wog 3600g.
Bei der 2. hat´s dann zugetroffen. Sie war 59cm gross und 4680 gramm.
Aber hab keine Angst: die Geburt war bei der 2. ein Klacks, trotz der Grösse und deine Maus wird jetzt nicht mehr soooo viel wachsen, höchstens etwas zunehmen!
Grüsse Kri 33+5 SSW

Beitrag von minimami2007 08.08.07 - 14:23 Uhr

das hoffe ich. Find das nämlich alles ganz schön viel

Beitrag von kimberly2004 08.08.07 - 14:46 Uhr

hallo

ist ganz schön gross aber meistens kommt es doch anderst als wie die Ärzte sagen.

Meine Daten 33SSW

BPD 8,8
ATD 8,1
FL 6,2

grüße
kim

Beitrag von gabue81 08.08.07 - 15:25 Uhr

Hallo,

geb nich so viel auf diese Werte.mein Sohn sollte auch sehr schwer sein,in der 36 SSW angeblich schon 3500g.
Er kam dann einen Tag vor mit 3430g zur Welt.Also kein Brocken.
Das einzige was stimmte,war dass er einen grossen Kopf hatte. (37cm)

Also nicht verrückt machen lassen.Es ist meist anders als es scheint...

LG Gaby,Laureano 3 und Connor 13 Tage

Beitrag von leni2004 08.08.07 - 15:50 Uhr

Hallo,

also ich würde mich nicht so auf die Messung verlassen. Unsere erste Tochter sollte min. 3700 gr. wiegen und auch kein kleines Kind sein. Sie wurde mit 3110 gr und 51 cm geboren. Unsere zweite Tochter sollte 3500 gr. wiegen und nicht klein sein. O.K. das zweite stimmt aber sie ist mit ganzen 4700 gr. zur Welt gekommen.

Liebe Grüsse
Susanne mit Leni 2 1/2 J. und Fiona 10 1/2 Wochen