Zuschuss bei Schwangerschaft?

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von pad73 08.08.07 - 14:04 Uhr

Hallo,

ich bin alleinerziehend,im 5. monat schwanger und bekomme Alg2.
Bekomme ich einen Zuschuss für Umstandskleider und Erstausstattung vom Amt?
Trau mich gar nicht nachfragen,weil ich mir vorkomme als würde ich 'betteln'.
War immer arbeiten,und bin seit der Trennung von meinem Mann leider auf Alg2 angewiesen,da er arbeitslos ist und für sein Kind nicht zahlen kann.
Vielleicht kennt sich jemand von euch ja aus.
Danke schonmal für eure Antworten.

Liebe Grüsse Pad




















Beitrag von amely_09 08.08.07 - 14:09 Uhr

Ja bekommst du!

Es gibt einen Mehrbedarf für Alleinerziehende, so knapp über 50 Euro pro Monat.

Dann gibt es Einmalzahlungen: für Umstandskleidung, für Erstausstattung (diese kommt in mehreren Raten, einmal was vor der Geburt, dann noch ein oder zweimal was nach der Geburt).

Außerdem kannst du einen Antrag auf Hilfe zur Erstausstattung bei der Bundesstiftung Mutter und Kind stellen, da gibt es dann Geld je nach Bedürftigkeit. Ich habe z.B. 100 Euro für Umstandskleidung und 600 Euro für Erstaustattung bekommen.

Den Antrag mußt du aber bei einer Beratungsstelle ausfüllen lassen, in Hamburg geht das nur bei konfessionellen Stellen, in anderen BLändern auch bei pro familia.

Im Zweifelsfall einfach mal ein Beratungsgespräch bei pro familia machen, die wissen das alles ganz genau!

Und nein: du mußt dir nicht vorkommen, als würdest du betteln. Es kostet richtig Geld, ein Kind auszustatten, auch wenn man alles günstig und gebraucht erwirbt. Und diese Stellen sind dazu da, dir zu helfen!

viel Glück!

amely

Beitrag von jatta 08.08.07 - 14:21 Uhr

zum alg2 kann ich dir leider nicht helfen, aber den antrag bei der bundesstuftung mutter und kind würde ich auch stellen. in schleswig-holstein sollte man den vorm 6. monat stellen, geht hier auch beim gesundheitsamt!

viel glück!

Beitrag von schwalliwalli 08.08.07 - 14:40 Uhr

du bekommst den schwangerenzuschlag zum alg2 und ab 6 wochen vor der geburt und die 3 jahre danach ist der kv für dich zuständig ( fürs kind ja sowieso)..der darf auch die erstausstattung zahlen!

Beitrag von pad73 08.08.07 - 17:28 Uhr

Dank euch für eure Antworten!

Lg Pad