Was soll ich mitnehmen im Flugzeug zu essen? Kleinkind 1,5 Jahre

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von salome25 08.08.07 - 14:09 Uhr

Ich habe hin und her überlegt. also, wir fliegen morgens und sind mittags, wenn unsere tochter mittag bekommt immer noch in der luft. was kann ich mitnehmen zu essen um sie etwas zu besänfitgen, denn es gibt wohl erst gegen abend was richtiges zum essen....sie kann ja auch noch nicht alles essen, nur weiche dinge, viele zähne fehlen noch.

habt ihr eine idee???

salome

Beitrag von cinderella2008 08.08.07 - 14:44 Uhr

Frag doch mal bei der Fluggesellschaft nach, ob Du ein Kindermenü buchen kannst.

Ansonsten würde ich einpacken, was Deine Tochter gerne isst. Die gesunde Ernährung an diesem Tag gezwungener Maßen mal außer Acht lassen: weiches Brötchen, Banane, Kekse, Fruchtzwerg oder Joghurt. Isst Deine Tochter evtl. auch noch ausnahmsweise Gläschennahrung? Dann davon was einpacken und den Flugbegleiter fragen, ob er es erwärmen kann.

Beitrag von cinderella2008 08.08.07 - 14:46 Uhr

... Würstchen ... ist mir grad noch eingefallen.

Beitrag von karl.hsr 08.08.07 - 20:22 Uhr

Deine Tochter hat noch gar keine Zähne? Ist das mit 1,5 Jahren nicht eher ungewöhnlich?
Zur Frage: ich würde Gläschen mitnehmen. Obstgläschen kann man auch kalt essen.
Jogurt, Brot, Schnitten, Biskotten etc...
Wenn sie noch keine Zähne hat, trinkt sie doch noch Fläschen falls du nicht mehr stillt.
Da gibt es doch auch so Trinkmahlzeiten. Wäre das eine Lösung?
Fred ist 2,5 Jahre alt und für den Notfall haben wir bei solchen Anlässen im Fläschen und Sojamilch in kleinen Päckchen mit. Die gibt es neutral und mit verschiedenen Geschmäckern. Ginge ja auch aus einem Becher. Fred sättigen sie recht gut.
Karl

Beitrag von miluju 12.08.07 - 23:49 Uhr

Hallo
also Gläschennahrung ist O.K., die Flugbegleiter bereiten auch warmes Wasser (abgemessen) zu, und Gläschen werden in der Mikro warm...kein Problem
Viel Spaß #mampf
B.