@ stillmamis - was als 2. frühstück (9 1/2 monate)?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von abeille16573 08.08.07 - 14:37 Uhr

ihr lieben,

was bekommen eure kleinen als 2. frühstück?

bis jetzt habe ich meine tochter nicht direkt nach dem aufstehen, sondern erst 1 stunde danach gestillt (sie trinkt noch öfters nachts), das war quasi unser 2. frühstück und dann gab es ca 2 1/2 - 3 stunden danach den mittagsgemüsebrei. allerdings hatte ich in den letzten wochen/tagen das gefühl, sie will immer früher mittagessen bzw hat mehr hunger als sie stillt.

heute habe ich sie mal direkt nach dem aufstehen gestillt und ihr 1 stunde später 100g milchbrei gemacht - und sie hat ihn gegessen und gerade auch ihre "normale" portion gemüse, also scheint sie ein 2. frühstück zu brauchen.

allerdings bin ich mir nicht sicher ob ein zweiter milchbrei am tag das richtige ist, was gebt den ihr euren feinschmeckern?

vielen dank #danke und einen schönen nachmittag #blume

Beitrag von leni2807 08.08.07 - 15:21 Uhr

Meiner isst immer nen Obst oder nen Milchbrötchen, Reiswaffel!

Schnitte auch ab und zu mal!

LG leni

Beitrag von nashivadespina 08.08.07 - 17:19 Uhr

Dinkelgrissini mit Apfel-Birnen-kraut oder pur.
Oder DInkelbrot mit Margerine.
Oder eine Banane. Kann man ZB auch mit Hirse mischen.