Stillkissenfrage bzgl. der Länge

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von doggenmama 08.08.07 - 15:34 Uhr

Hallöchen Ihr Lieben!
Ich will mir nun auch ein Stillkissen zulegen und hab mal im bekannten Auktionshaus geschaut.
Da gibts ja viele verschiedene - bin mir eigentlich relativ sicher, dass es eins von Theraline sein soll, nur welche Länge? #kratz
Das 190er gibts für an die 50 Teuros, das in 185 schon für 30 - ziemlicher Preisunterschied für 5 cm, woran liegt das??
Zu Hülf #gruebel
LG
Annika mit Stöpsel inside 27 SSW

Beitrag von puenktchens.mama 08.08.07 - 15:37 Uhr

Hallo Annika!
Vielleicht haben die Kissen unterschiedliche Füllungen. Aber bei den Preisen kannst Du auch mal hier nachschauen, sind auch nicht teurer, glaube ich!

http://babybutt.erwinmueller.de/eshop/index.php?db_sess=79d80427a1962aaa9c69477b7a9da34e&dbsid=12&ss_shop=bb&wmn=2004209&;

LG, Pünktchens Mama mit #babygirl 26.SSW

Beitrag von sunkid78 08.08.07 - 15:43 Uhr

Hallo,

schau mal hier:
http://www.neckermann.de/index.mb1?mb_f020_id=DZ3p4zGArW3k_Hiup9Zk7_aWjLzWQsH9&ct=1&mb_v301_ch=9b699

Das hab ich mir geholt, man muss aber noch ein Kissenbezug dazubestellen.

LG
Simone

Beitrag von sunkid78 08.08.07 - 15:44 Uhr

Artikelnummer: 5819/417

LG Simone

Beitrag von freydis 08.08.07 - 15:48 Uhr

hallo annika,

hab mal kurz aus dem kleinkinderforum rübergeschaut ;-)

als ehemalige stillmama kann ich dir nur eines sagen:
ich habe meines NIE benutzt.

spar dir das geld ;-)

meine schwester ist z. zt. noch sitllmama und hat mein (unbenutztes) auch noch nie gebraucht.

vg
freydis

Beitrag von puenktchens.mama 08.08.07 - 15:53 Uhr

Na ja, das ist ja immer unterschiedlich! Ich freu mich schon, wenn meins da ist. Brauche es zum Schlafen. Drehe jetzt zwar noch aus einer anderen Bettdecke eine Wurst zusammen, die ich mir zwischen die Beine klemme, doch beim Umdrehen scheint es mir mit einem Kissen einfacher zu gehen, als mit der Decke, die ja dann erneut zu einer Wurst geformt werden muss ;-)

LG

Beitrag von freydis 08.08.07 - 16:00 Uhr

hallo,

ja zum schlafen kann ich es mir schon ganz bequem vorstellen. aber zum stillen braucht man es nicht wirklich.

das hab ich gemeint ;-)

vg,
freydis

Beitrag von amely_09 08.08.07 - 15:51 Uhr

Ich habe beide (von theraline), zuerst hab ich mir das in 190 gekauft. (hat übrigens mehr gekostet, da der bezug nicht im preis enthalten war bei mir...) prima sache. benutze ich momentan zum schlafen, und wüßte nicht, was ich ohne machen würde.

mein freund ist von dem kissen auch SEHR begeistert, und da habe ich für ihn gleich nochmal eins gekaut. ich glaube das ist 175cm lang, und hat 30 euro gekostet (mit bezug). ehrlich gesagt finde ich es handlicher als meinen langen lulatsch.

warum der bombastische preisunterschied? keine ahnung. finde ich ziemlich unverständlich. im nachhinein würde ich mir glaube ich dann doch eher das 175cm kissen kaufen.

wenn ich mir so vorstelle, wie ich die beiden kissen im vergleich handeln muss vor dem stillen, dann ist das 175cm kissen sicherlich leichter in der handhabung.

lg,

amely

Beitrag von kaleema 08.08.07 - 16:24 Uhr

Ich fand mein Stillkissen absolut super. Ich habe es oft um Kolja herum gelegt, wen er irgendwo lag und sich egborgen fühlen sollte. Und damit er nicht irgendwo rumkugelt, wo er nicht rumkugeln sollte. Erst wollte ich das auch einfach irgendwo bestellen, habe mir dann aber doch überlegt, dass ich das wenigstens einmal in echt ansehen wollte. Und zum Stillen war es am Anfang auch großartig - später habe ich ein normales Kissen zum Abstützen benutzt.

Die Füllungen sind ja ganz unterschiedlich und Gewicht, Länge und alles fühlt sich sehr unterschidlich an. Ich habe mcich für ein Kissen mit Mikroperlen entschieden, die werden mit der Ziet ncht flau. Vielleicht solltest Du Dir auch ein paar ansehen und dann das bestellen, was Du bequemer findest.

Liebe Grüße,
Kali

Beitrag von sooza 08.08.07 - 16:25 Uhr

Hallo Annika,

liegt evtl. an der Füllung oder am Hersteller. Ich meine, die 1,90 m langen sind die "Guten" von Theraline. Das ist mit so Kügelchen gefüllt. Theraline-Kissen haben bei allen Test sehr gut abgeschnitten, vor allem was die Schadstoffe angeht. Das war mir wichtig. So eines habe ich und ich liebe es jetzt schon. Zum Schlafen super, zum Lesen genial, einfach so zum Rümlümmeln absolut gut. Ob es auch zum Stillen taugt weiß ich allerdings erst in Kürze.

Ich habe mir so ein langes gekauft, weil ich selber 1,80 m groß und so ist es zum Schlafen für mich ideal. Ich kann es auch richtig um mich rumwickeln und es mir darin bequem machen.

Die Meinungen, ob man so ein Ding braucht gehen halt sehr stark auseinander. Einige schwören drauf, andere halten es für die totale Geldverschwendung. Aber ich finde jetzt 50 Euro nicht so schlimm. Dafür habe ich manch anderen Kram bisher nicht gekauft, sondern warte erst mal, bis das Kind da ist und schaue dann, ob ich es wirklich brauche.

Viele Grüße
Sooza (40. SSW, ET-4)

Beitrag von doggenmama 08.08.07 - 17:16 Uhr

Danke für die zahlreichen Antworten!! #freu
Hhhmm..ich denke, dann werd ich mir die Teile erstmal "in natura" ansehen, bevor ich Eins bestelle - besser ist das *g*
Die Füllungen waren, falls ich mich nicht völlig verlesen habe #hicks , die gleichen - sowohl das 190 als auch das andere hatten die Mikroperlen. Deswegen hat mich der Unterschied ja so gewundert.
Ob ich es dann mal zum Stillen benutze, werden wir sehen - momentan stell ichs mir eben zum Schlafen sehr angenehm vor, statt der zusammengerollten Decke #gruebel
Wünsch Euch noch nen schönen Tag - trotz dem blöden Wetter!
LG
Annika, die jetzt ihre neue Küche einräumen geht #freu

Beitrag von tine17582 08.08.07 - 20:51 Uhr

Hallo!

Kleiner Tipp: Bei ToysRUs gibt´s gerade Stillkissen von Theraline im Angebot! Hab mir da heute auch gerade erst eins gekauft (1,90m mit Microperls) und bin super zufrieden!

LG
Tine (34+2)

Beitrag von tannilein27 09.08.07 - 12:49 Uhr

Hallo,

was kosten die denn da? Bin auch noch auf der Suche.

Danke & Gruß
Tanja