Luftballonkarten mit Briefmarken?

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von fairysia 08.08.07 - 16:07 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Wir sind morgen zu einer Hochzeit eingeladen und wollen Luftballons mit Karten dran steigen lassen.

Jetzt sind wir uns nicht einig, ob wir die Karten von vornherein mit Briefmarken versehen sollen oder ob der Finder das macht.

Wie war das bei Euren Hochzeiten bzw. wie habt ihr das als Angehörige oder Freunde gehandhabt?

Schon mal #danke für Eure Antworte,
Conny

Beitrag von 98honolulu 08.08.07 - 16:10 Uhr

Hallo,
das ist eine prima Idee, haben wir auch schone mal gemacht. Ich würde aber Marken draufkleben, wer den Ballon findet hat kaum Lust, noch geld auszugeben oder ggf zur Post zu rennen.
Denkt auch an kleine Tütchen, damit die Karten nicht nass werden!

LG und viel Spaß

Beitrag von fairysia 08.08.07 - 16:12 Uhr

Die Tütchen haben wir schon.
Aber danke für den Tipp. :-)

Beitrag von moonlight.shadow 10.08.07 - 11:02 Uhr

Hallo,

wir wollen bei einer Freundin auch so Ballons mit Karten dran steigen lassen, hätten das aber ohne Tütchen gemacht.

Was habt Ihr denn da für Tütchen genommen? Kann man die kaufen? #kratz

LG
Bianca

Beitrag von helena68 08.08.07 - 17:03 Uhr

hallo conny,
ohne briefmarken schreibt porto zahlt empfänger...aber selbst die post hat bei unserer hochzeit für die karten die zurückgekommen sind kein porto verlangt...und einige schreiben wenn sie den luftballon finden sowieso eine eigene karte mit persönlichen zeilen..
lg helena

Beitrag von 1983anika 08.08.07 - 17:11 Uhr

kenne es nur das man drauf schreibt PORTO ZAHLT EMPFÄNGER

wenn jemand die karte findet mit briefmarke wird er sie bestimmt selber benutzen.

Gruss anika

Beitrag von muffin357 08.08.07 - 18:21 Uhr

also von unserem 240 karten kamen gerade mal 12 zurück (und ungefähr 20 von uns eingesammelte + geschummelte *gg*) -- und das lag eher wohl daran, dass sie nicht gefunden wurden oder vielleicht auch nass wruden?

aber porto würd ich keins drauf machen, weil das wäre zu 80% rausgeschmissenes geld.....

lg
tanja