Kindsbewegungen unregelmäßig?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von habiba07 08.08.07 - 16:40 Uhr

Hallo,

mach mir grad ein bisschen Sorgen. Bin jetzt 19. SSW und seit knapp einer Wochen merke ich mein Kleines. Seitdem wurde ich jeden Tag regelmäßig so 2-4x getreten, meist so heftig, dass ich ein bisschen zusammen gezuckt bin. Heute ist der erste Tag, wo ich noch gar nichts gemerkt hab. Gestern war es auch ein bisschen weniger, aber heute spüre ich diese Tritte gar nicht. Ich spüre zwar schon etwas Bewegung, aber ich könnte nicht definieren, ob das vom Kind kommt. Hab auch schon leicht auf den Bauch gedrückt ode rmich auf den Rücken gelegt, aber keine VEränderung.
Kann es sein, dass das Kind manchmal anders liegt und man deshalb weniger oder nix spürt? Letzte Woche war auch meine Hebamme da und hat Herztöne gemessen, da hatte man auch gehört, dass sich das Kind bewegt aber ich habs nicht gefühlt.

lg

habiba + #stern + #baby 18 + 4

Beitrag von babylove05 08.08.07 - 16:45 Uhr

Hallo

Schau mal dein Zwerg hat noch sooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo viel platz. Vieleicht sitz er mometan in einer ecke wo du seine bewegungen nicht spürst. Is total normal.

Ausserdem sind die Zwerge auch oft rühiger wenn sie gerade ein Wachstumschub machen .

19ssw is noch recht früh die Bewegungen zu spüren, also mach dich nicht so verrückt.

Wird schon alles ok sein. Mein Zwerg meldet sich auch ab und an mal ganz ganz wennig

Martina und Baby D. 25ssw

Beitrag von habiba07 08.08.07 - 16:46 Uhr

#danke