Sex nach Entbindung

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von dinchen24 08.08.07 - 16:57 Uhr

Hallo an alle Eltern
Sagt mal ist es bei euch auch so schlimm .
Ich habe nach entbindung meines sohnes am 12.7.07 mehr lust auf sex als sonst .
Man darf ja noch nicht obwohl es sehr schwer ist dagegen zu halten .
Wie lange habt ihr gewartet danach ?
Meint ihr es ist schlimm jetzt schon mit dem partner zu schlafen ?
LG:-)#danke
Nadine

Beitrag von fraukef 08.08.07 - 17:10 Uhr

Warum darfst du nicht? Wer hat dir denn den Humbug erzählt? (Entschuldige bitte...)

Also wenn du keine größeren Verletzungen nach der Geburt hattest, dann nur zu... Nur wegen des Wochenflusses solltest du vielleicht ein Kondom nehmen - das ist aber auch schon alles...

Wenn Du nen Dammriss oder -schnitt hattest und genäht wurdest, wird die Naht sich schon bemerkbar machen wenns nicht geht... Probier es halt aus!

LG
Frauke

Beitrag von wolke79 08.08.07 - 17:22 Uhr

Hallo,

Ich hatte am 18.07. einen KS. Ich könnte auch schon wieder#hicks.

Aber ich habe Angst wegen meiner Narbe. Denke ich warte lieber noch etwas (man kann sich ja auch anders vergnügen;-))

Ansonsten denke ich auch, wenn du nix weiter an verletzungen hast sollte das mit Kondom doch kein problem sein.

LG
Claudia

Beitrag von cody77 08.08.07 - 17:55 Uhr

Hallo,
hatte auch nach 14 Tagen wieder#sex.

Es war ein wenig komisch,als hätten sie mich mehr zugenäht#gruebel.

Viel Spaß.

lg Cody mit Lynn 7 Wochen

Beitrag von jasminw1982 08.08.07 - 20:36 Uhr

hab am 4.07 entbunden und bisher hatte ich noch keinenSex aber die Lust kam gleich nach der geburt. Nur mein Mann meinte er möcht lieber warten.