Bitte helft mir!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von meisterinlampe83 08.08.07 - 17:28 Uhr

Hallo!
Oh man bin ganz aufgeregt! ich habe grad nen Ovutest gemacht und ich glaube laut Beschreibung ist der noch negativ. Bin jetzt ZT 12 und der Testbalken ist nur nen ganz bisschen heller, wie der Kontrollbalken, laut Plan ist mein Eisprung bei 28 ZT erst Sa und bei 30 ZT (wie letzten Zyklus) am Mo. Also meine Frage: Wenn der Test schon Fast positiv ist, kann es sein, dass der Eisprung schon vor Samstag ist?
Bin so nervös, und fühle mich wie frisch verliebt! Der Kinderwunsch frischt unsere Beziehung total auf. Ich muß sagen, das, wenn man ein Kleinkind hat und die Arbeit meines Mannes auch sehr viel Stress mitbringt, dass dann das Liebesleben schon ein kleinwenig leidet.
Aber jetzt ist alles so schön! Sorry fürs #bla#bla#bla, aber das #klee sprudelt nur so aus mir raus.
Hoffe auf Antwort...
#danke Lg

Beitrag von sophia1979 08.08.07 - 17:37 Uhr

Hallo,
also ich würde heute mal ein Bienchen setzen und gucken was der Test morgen sagt! Bei mir zeigt der nämlich erst am Tag des ES an und nicht 36 Std. vorher! Also lieber ein Bienchen zu viel als zu wenig!
LG!

Beitrag von meisterinlampe83 08.08.07 - 18:01 Uhr

Erstmal #danke für deine Antwort.
Ich denke Bienchen kann nicht schaden.
In welchem ÜZ seid Ihr, wenn ich fragen darf?
Lg