Euer Tagesablauf mit 1 1/2 jährigem Kind!?!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von kleiner_sonnenschein 08.08.07 - 17:45 Uhr

Hallo,

mich würde einfach mal euer Tagesablauf interessieren. Was und wieviel macht ihr mit eueren Kleinen.

Bin gespannt auf Antworten.

LG Tanja

Beitrag von karina210 08.08.07 - 18:03 Uhr

Also mein Kleiner ist morgen 1.5 Jahre u. unser Tagesplan sieht so aus, aufstehen gegen 7 Uhr , 250 ml Milch verdrücken u. etwas spielen. Dann nochmals frühstücken zu Hause o. wir gehen spazieren u. es gibt ne Breze auf die Hand. Dann koch ich meist noch schnell für meinen Kleinen u. leg ihn dann zw. 11-12 Uhr hin, spät. um 2 ist dann Weckzeit, sonst wirds mir abends zu lang :-), dann Essen u. nachmittags verabreden wir uns dann meist mit anderen Muttis zum spazierengehen o. spielen, baden gehen, oder oder oder. Desweiteren 2 x die Woche Kinderturnen bzw. Spielgruppe. Abends gegen 18.00 Uhr gemeinsames Abendessen noch etwas spielen u. dann mit viel Glück ein braves Bettgehkind gegen 20.00-20.30 Uhr.
Dinge wie putzen /bügeln mach ich vormittags wenn mein Kleiner wach ist. Am Wochenende ist dann Papa mehr da u. wir machen Ausflüge.
Wie sieht es bei Euch aus?

Beitrag von kleiner_sonnenschein 09.08.07 - 10:45 Uhr

Hallo,

also unser Tagesablauf schaut folgendermaßen aus. Um Zwischen 8:00 und 9:00 Uhr steht Marvin auf. Dann frühstücken wir zusammen. Danach gehen wir einkaufen, spazieren, putzen, räumen auf, spielen oder, oder, oder. Um 12:30 Uhr gibt es Essen und dann geht Marvin ins Bett und schläft in der Regel 3 Stunden. Nachdem er aufgestanden ist gibt es etwas Obst und dann gehen wir spazieren, malen, gehen zur Oma usw. Das ist immer unterschidlich. Aber die Hausarbeit wie putzen, bügeln etc. mach ich auch meist wenn Marvin wach ist. Wenn er dann schläft gönn ich mir auch mal eine halbe Stunde für mich. Abendessen gibt es um 18:00 Uhr und ins Bett geht Marvin um 20:00 Uhr. Davor wird aber noch gekuschelt und eine Geschichte vorgelesen.

Danke für eure Antworten.

LG Tanja

Beitrag von patagonien 08.08.07 - 19:41 Uhr

Hallo,

Nele ist fast 1 1/2 Jahre. Zur Zeit ist es so, das sie zwischen 05:30 und 7:30 wach wird. Ist ganz unterschiedlich. Je nachdem wann sie wach wird, muss sie raus mit in den Pferdestall oder nicht.
Ich gehe im Moment gegen 6 Uhr das erste Mal raus, um unsere Pensionspferde auf die Weide zu bringen. Oft mals kommt sie im Kiwa mit und hilft mir später beim fegen. Gefrühstückt haben wir dann schon. Gegen 8 sind wir dann wieder drin. Dann wird Essen vorbereitet, zum zweiten Mal gefrühstückt, Haushalt gemacht usw. So gegen 10 geht es wieder raus. Die ersten Pferde kommen wieder rein bzw. gebe ich Reitunterricht.
Gegen 11:30 gibt es Mittag und so ab 12:30 bis 14:00 ist Mittagsschlaf angesagt. Die Nachmittag sind ganz unterschiedlich. Je nachdem ob ich noch was im Stall machen muss oder nicht. Dann ist sie bei der Oma, die mit auf dem Hof wohnt. Ansonsten fahren wir einkaufen, auf den Spielplatz oder so.
Um 19 Uhr gibt es Abendbrot und gegen 20 Uhr ist Bettzeit.
So einen richtig festen Tagesablauf haben wir nicht, abgesehen von Essen- und Schlafenszeiten, da Nele´s Papa im Schichtbetrieb arbeitet und jede Woche anders zu Hause ist.

Schönen Abend noch!
Anja & Nele (die schon schläft)

Beitrag von brixi2003 08.08.07 - 23:23 Uhr

Hallo tanja,

bei uns ist zwischen 07.30 und 8.00 uhr Tag,dann wird noch gekuschelt mit mir oder dem Kater.Danach wird angezogen und Annkathrin bekommt ihr Frühstück,in der Zeit kann die Mama duschen gehen.
Den Vormittag verbringen wir mit Haushalt machen oder wir sind unterwegs zu den Omas,einkaufen.Da ich im Schichtdienst arbeite sind wir oft auf dem Weg zu den Omas.
Geschlafen wir bei uns von 12.00-12.30uhr-14.00-14.30uhr.
Der Nachmittag gehört ganz Annkathrin es wird gespielt und getobt,Spielplätze unsicher gemacht,Fahrradtouren gemacht oder ähliches.
Um 19.00uhr gibt es bei uns Abendbrot mit Papa und gegen 20uhr geht annkathrin ins Bett und meist schläft sie um 20.15-20.30uhr

LG Nadine mit Annkathrin(19.03.2006)