Schuhkaufproblem

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von bootsmann06 08.08.07 - 17:49 Uhr

Hi, meine Kleene, fast nen Jahr, braucht Sandaletten und Hausschuhe, da sie aber noch solch hohen Spann hat und die Fußsohle nocht nicht ganz grade ist, gestaltet sich das sehr schwierig. Hab solch Krabbelpuschen, möcht aber mal was haben wo sie festen Halt hat.
Wo kauft Ihr die Schuhe für Eure Kinder und was kosten die in etwa?

PS: größe 19

Beitrag von sana789 08.08.07 - 18:12 Uhr

hallo,

schau doch mal bei deichmann....
in größe 19 gibts Lauflernschuhe Marke Elefanten, aber die kosten ca 30 euro.
Ansonsten vielleicht bei Reno Schuhe Marke" Bama", aber die sind auch nicht billiger

Liebe Grüße

Beitrag von bootsmann06 08.08.07 - 18:57 Uhr

Hi, da war ich heute-nix. Sie kommt mit dem Fuß nicht durch.
Es passen echt nur die billigen Dinger :-(

Beitrag von streifenhoernchen76 08.08.07 - 19:48 Uhr

Ich war bei Reno die haben ab und zu vernünftige aber wir haben dann mal Turnschuhe gekauft und damit kann er Super laufen und die Scheinen Bequem zu sein

Beitrag von babywu 08.08.07 - 20:14 Uhr

Hallo Kathrin

kann deine Kleine denn schon richtig laufen?
Wenn nicht würde ich noch warten mit Schuhe kaufen und wenn ja Kannst du dir auf jeden Fall die Hausschuhe sparen.
Denn Barfuss laufen ist viel gesünder und dadurch wird auch der Spann flacher.
David hat auch gerade sein erstes Paar Schuhe bekommen auch von Deichmann die billigen aber die bekommt er auch nur an wenn er unbedingt laufen will, ansonsten hat er stoppersocken an.

LG Dani und David der am liebsten nur noch laufen würde *29.07.2006

Beitrag von sunflower.1976 08.08.07 - 21:56 Uhr

Hallo!

Kann Deine Tochter schon alleine laufen?
Wenn nicht, sind die Krabbelpuschen die optimale Lösung.

Andrés Schuhe kaufe ich in einem kleinen Fachgeschäft in der Stadt. Ich fand die Beratung dort am besten.
Gerade bei "Nicht-Norm-Füßen" würde ich in ein Geschäft mit sehr guter Beratung gehen.
Wir landen meistens bei Ricosta- oder Richter-Schuhen. Die Kosten zwischen 40 und 50 Euro.
Aber da André schmale Füße hat, haben wir wenig Auswahl.

LG Silvia