Welchen Test könnt Ihr empfehlen und ab wann ist es sinnvoll zu testen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kraushippe 08.08.07 - 17:55 Uhr

Meine Frage steht ja schon oben. Hab mir gestern den Clearblue digital gekauft, das war der teuerste, dachte mir teuer=gut. Habe am 12.08 NMT ab wann ist ein Test sinnvoll, auf der Packung steht man kann 4 Tage vorher testen, aber das wäre mir wohl zu früh. Danke und sorry für das viele#bla

Beitrag von motorradtinchen 08.08.07 - 18:08 Uhr

Hallo Kraushippe,

ich nehme immer den vom Schlecker Quick and Early- kostet ca. 9 Euro und den kann man auch bis zu 4 Tage vorher schon einsetzen.

Ich persönlich teste inzwischen nicht mehr vor dem NMT- hab vor kurzem vom FA durch Zufall vor dem NMT von meiner Ss erfahren, aber der Krümel konnte/wollte sich einfach nicht einnisten und ich hab ihn wieder verloren. Klar kann einem das auch nach dem NMT passieren, aber irgendwie trau ich mich jetzt nicht mehr.

Alles Liebe und viel #klee dass du #schwanger bist!
tina

Beitrag von kraushippe 08.08.07 - 18:12 Uhr

Danke. Eigentlich will ich ja auch erst nach NMT testen. Aber es ist eben schwer es auszuhalten.