Frage zu ovu-tests

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kwinki 08.08.07 - 18:10 Uhr

hallöchen,

hab da mal ne frage. und zwar ist mein zyklus 28 tage und meinen es hatte ich im letzten zyklus am 16. tag. da bin ich heute wieder angekommen. führe auch ganz fleißig mein zyklusblatt. nur die ovu-tests die ich bis jetzt gemacht habe, sind immer alle negativ. #heul mach ich da was falsch? ich denke, mein es war gestern. aber trotzdem kein lh-anstieg festzustellen. bin langsam echt deprimiert. habt ihr erfahrungen damit? wie zuverlässig sind die dinger? hab mir die packung im dm gekauft.
hier mal mein zyklusblatt:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=201633&user_id=717104

Beitrag von kuschi87 08.08.07 - 18:13 Uhr

Hi,

zu welcher Tageszeit machst Du denn die LH-Tests? Soweit ich weiß, ist LH am besten am späten Nachmittag oder Abend nachzuweisen (bitte berichtigt mich alle wenn ich da falsch liege) #gruebel

Jedenfalls war es bei mir so, die ersten Tests habe ich mittags gemacht und es kam gar kein Teststreifen. Nur der Kontrollstreifen war da.
Dann habe ich mal einen abends gemacht und siehe da, es erschien der Teststreifen #freu

LG
Anja

Beitrag von kwinki 08.08.07 - 18:20 Uhr

hallo anja,

also laut der beschreibung sollte ja der morgenurin nicht dafür geeignet sein. das hab ich auch berücksichtigt. teste immer so später nachmittag bis abends. hab auch darauf geachtet, vorher nicht zu viel flüssigkeit zu mir zu nehmen. also alles nach anweisung und trotzdem negativ. mach mir langsam sorgen, dass da was nicht stimmt. war so voller hoffnung für diesen zyklus.

Beitrag von sophia1979 08.08.07 - 18:16 Uhr

Also dass Dein ES gestern war, ist erst sicher, wenn drei Messungen nach ES um drei höher sind als die höchste Messung im Zyklus! Also warte es ab! Ich finde, die Ovus sind sehr zuverlässig (99%)! Also teste weiter und vielleicht ist Dein ES erst morgen???
LG

Beitrag von kwinki 08.08.07 - 18:22 Uhr

hallo sophia,

mal angenommen, mein es wäre erst morgen, dann hätte doch der heutige ovu-test positiv ausfallen müssen, oder? war nämlich heute auch der letzte dieser packung. bin jetzt echt am überlegen, mir noch mal eine zu holen.