wer ist schon einmal schwanger in urlaub geflogen?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von aw1000 08.08.07 - 18:39 Uhr

wer von euch ist schon einmal ss in urlaub geflogen?

war es eine fernreise?

wie weit war die ss?

gab es probleme?


kann man zwischen dem 4. und dem 7. ss-monat eine fernreise machen?

wer hat erfahrungen?

Beitrag von knuddelkeks 08.08.07 - 19:11 Uhr

huhu...

ich bin in der 32. ssw nach ägypten, mitten im hochsommer... und hatte keine probleme damit...

lg der keks

Beitrag von mel230877 08.08.07 - 20:39 Uhr

Hallo!

Ich bin Freitag aus Kreta wiedergekommen.
War in der 25 SSW .
Baby und ich haben alles super überstanden. Keine Probleme!

Gruß Mel und Baby Dennis

Beitrag von fernweh 08.08.07 - 21:42 Uhr

huhu,

bin 2mal in der ss geflogen, einmal in der 8. woche und dann wieder im 7. monat.
war jeweils ne fernreise, 9,5 std flugzeit. kenne viele die diese lange flugzeit selbst noch in der 35. woche geflogen sind. alles ohne probleme.

Beitrag von waldez 09.08.07 - 05:12 Uhr

Hi!

Ich bin letztes Jahr im 8. Monat von USA nach Gross Britannien geflogen und 2 Wochen spaeter wieder zurueck.. Flug war kein Problem, hatte mit aber schicke Stuetzstruempfe angezogen und sehr viel auf dem Flug getrunken.

Vor Ort selbst war es kein Aktion-Urlaub, sondern ich konnte micht immer absetzen, wenn ich zu muede war.

Von daher, wenn man sich wohl fuehlt, steht dem Urlaub nix im Wege!

Gruss

Waldez

Beitrag von claudia250 09.08.07 - 12:49 Uhr

Hallo!

War in der 12 Woche in New york. War alles kein Problem.
Kann jeden nur empfehlen sich noch mal einen schönen Urlaub zu gönnen, bevor das Baby da ist.#freu:-D

Gruß claudia +lina

Beitrag von hippychick 09.08.07 - 14:37 Uhr

ich war im 7ten monat und wir sind nach florida geflogen....

probleme gab es nicht, war halt etwas anstrengend, aber das lag eher an unserem grossen, der auf dem hinflug die gaenge unsicher gemacht hat und auf dem rueckweg dolle am zahnen war.;-)

viel spass

lg hippy

Beitrag von vreni5 09.08.07 - 15:37 Uhr

Hi!

Ich bin im 3. Monat nach Korfu geflogen. Mir war schlecht und es war heiss und das Essen stark gewürzt (eben griechisch) das hat das ganze noch verschlimmert. Ich war froh als ich wieder zu hause war! Der Flug an sich war aber kein Problem. Die Airlines haben auch bestimmte Bestimmungen bis zur wievielten SSW. die jemanden mitnehmen. Das kann man im Internet nachschauen, oder eben einfach erfragen.

LG

und einen schönen Urlaub

Vreni

Beitrag von lieserl 09.08.07 - 16:12 Uhr

Hallo!
Ich bin als ich im fünften Monat war geflogen. Wir sind nach Mallorca geflogen und von dort aus eine Woche mit nem Kreuzfahrtschiff gefahren. Probleme gabs keine, hatte vorher auch mit dem FA gesprochen der null bedenken hatte.
Was ich schwierig fand: Wir haben viele Ausflüge gemacht und ich war halt doch nicht so gut zu Fuß wie sonst, ausserdem hat mein Kreislauf bei der Hitze verückt gespielt wenn ichs übertrieben hab. Also da war eher langsameres Programm angesagt.

Grüße
Lieserl