frage wegen windpcken und ss

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mutschki 08.08.07 - 18:49 Uhr

huhu zusammen
hab da ma ne frage.
meine schwester hat mir eben erzählt das ihr kleiner windpocken hat :-(
hatte letzter zeit eigentlich kein kontakt..ausser vor 1 oder 1,5 wochen war mein papa kurz mit ihm da. und heut war mein papa auch da,nachdem er vorher bei mienem neffen war.
eigentlich würd ichs net so schlimm sehen wenn mein kleiner sie auch bekäm...aber wie siehts aus wenn man ss ist? das röteln gefährlich sind weiss ich,dagegen bin ich aber immun. weiss nur net genau ob ich auch schon windpocken hatte. und meine schwester sagte das manche die windpocken auch 2mal oder mehrmals bekommen können...
muss ich mir jetzt sorgen machen?? #schwitz
glaub ja net das wir uns jetzt unbedingt angesteckt haben...aber bissl angst ist ja doch da.


#danke

lg caolin + #ei ab morgen 17 ssw

Beitrag von mama97 08.08.07 - 18:59 Uhr

Hallo!
Erstmal zur Beruhigung: 90-95 % aller Erwachsenen sind immun, hatten also schon einmal Windpocken. Die Wahrscheinlichkeit sie ein zweitesmal zu bekommen besteht zwar ist aber sehr gering. Windpocken in der SS sind allerdings gefährlich für das Baby. Ich würde dir raten, gleich morgen beim Arzt einen Bluttest machen zu lassen. Er kann dann sehen, ob du immun bist oder dich evtl. angesteckt hast. sollte das der Fall sein ( aber davon gehen wir nicht aus!) kann man mit Immunglobulin behandeln. Dieses enthält Antikörper gegen windpocken. Also erstmal ganz ruhig bleiben, denn ich geh davon aus, daß du dich nicht angesteckt hast bzw. sie eh schon hattest und nicht nochmal bekommst. geh zum Arzt und laß es checken!

Alles Gute,Marlen#klee

Beitrag von mutschki 08.08.07 - 19:01 Uhr

hey danke,dann werd ich morgenfrüh lieber mal bei meinem arzt anrufen.
lg carolin