Brauche mal dringend nen Rat von Euch bzw Infos

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von claudia.1970 08.08.07 - 19:54 Uhr

Hallo liebe Mithibblerinnen

Hab mal nen kleines Problem. Mein Zyklus macht derzeit was er will. Letzter Zyklus 58 Tage, Mens ausgelöst mit Tabletten.

Dann heftige lange Blutungen und jetzt bin ich an ZT 15 angelangt und hatte eigentlich gedacht das ich an ZT 12 meinen ES hatte. Offensichtlich wars wohl nicht so wenn ich mir das ZB ansehe.

Nun hab ich Freitag nen Termin beim FA da er nochmal kontrollieren wollte wegen dem Monsterzyklus ob auch alles rausgekommen ist.
Kann er Freitag also ZT 17 feststellen ob ich den ES schon hatte bzw ob einer bevorsteht ?
Bzw was kann man an ZT 17 eigentlich alles untersuchen und feststellen ???

Bin zwar schon in ÜZ 23 aber bisher lief immer alles ohne Probleme so das ich eigentlich nur immer zur Vorsorge beim FA war und mich deshalb mit solchen Untersuchungen garnicht auskenne.

LG
Claudia

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=201779&user_id=723746

Beitrag von murkelchen72 08.08.07 - 20:02 Uhr

Hallo Claudia,

wenn er US macht sollte er evtl. sehen können ob der ES schon war oder noch bevor steht. Ausserdem kann er Blut abnehmen und die Werte kontrollieren.

sprich einfach mit ihm!

lg murkel

Beitrag von claudia.1970 08.08.07 - 20:07 Uhr

Hallo

Jo werd ich wohl machen müssen, Ich hoffe nur der kriegt nicht die Krise wenn ich mit Fragen loslege. Ich komm mir inzwischen vor wie ein Teenie mit keiner Ahnung von allem.

Hab schon 5 Kinder, 2 FG und jetzt seit mein Freund und ich versuchen ein Kind zu bekommen da hab ich das Gefühl ich weiss garnichts mehr. Alles so neu und anders und dann klappts auch einfach nicht.

Hatte nie probleme schwanger zu werden, ganz im gegenteil, hatte 3 Schwangerschaften trotz Pille oder Spirale.
Und bei meinem Freund ist auch alles ok.
Aber es will einfach nicht. Das es lange dauert darauf war ich eingestellt da wir nur ne WE Beziehung führen aber solange hätt ich nicht gedacht.

Und da mein Freund Freitag mitkommt denke ich werden wir wohl zu zweit den FA mit Fragen nerven, ich hoff das wird nicht peinlich und der denkt am Ende ich sei völlig verblödet *fg*

LG
Claudia

Beitrag von murkelchen72 08.08.07 - 20:17 Uhr

Ach was, dafür ist der doch da#freu

Manchmal gibt es ne einfache Erklärung für alles!

Ich wünsch Dir alles Gute,

lg Murkel

Beitrag von mtspa 08.08.07 - 20:06 Uhr

Tja, wir sollten doch mal auf den "tollen" Rat einer Vorrednerin hören (ein paar Postings unten drunter: warum stresst ihr euch so) und einfach mal entspannter #cool an die Sache rangehen..... #augen (ich könnt mich jetzt noch darüber aufregen) Dann wär dir das bestimmt nicht passiert...

So jetzt aber Spass bei Seite....

Ich glaube der FA kann sehen, ob das Ei gesprungen ist. Bei mir wurde das zwar noch nie kontrolliert, aber ich glaube das hier schon ein paar mal gelesen zu haben. Und wenn das Eichen noch nicht gehupst ist, dann ist es bestimmt noch da...

Ziemlicher Tempisturz heute #kratz Sicher das der ES schon war??

Beitrag von claudia.1970 08.08.07 - 20:14 Uhr

Hallo

Tja manche haben leicht reden, ich hab mich eigentlich nie gestresst.
Führe auch diesen Monat das erste Mal ZB auf Anraten meines FA. Aber auf Fragen die man hat Antworten zu wollen hat auch nichts mit stressen zu tun, und ich denke alle hier die ein ZB führen und SS werden möchten stressen sich auch nicht wirklich, wir machen uns eben einfach nur Gedanken. Aber sowas können manche nicht verstehen.

So auch Spass beiseite nun :) Musste nur meinen Comment dazu auch loswerden.

Der Tempiabsturz kann damit zusammenhängen das mein Tag gestern ziemlich stressig war. Meine jüngste wurde eingeschult und wir waren den ganzen Tag unterwegs und es wurde ein wenig gefeiert, die Nacht konnte ich dann irgendwie nicht schlafen bin ständig aufgewacht und dann ist mir vom Bettüberbau auch noch die Abschlussleiste auffen Schädel geknallt da war die Nacht dann ganz vorbei.

Aber ich kanns halt nicht mit Gewissheit sagen das der Absturz der Tempi davon kommt.
Wäre der Absturz nicht gewesen dann hätte ich heute meine Balken bekommen und der ES wäre am 5.8. gewesen.
Hatte ich gestern nämlich mal getestet wann die Balken kommen würden. Und es hätte eigentlich auch gepasst mit ZS und so weiter.

Naja ich hoffe mal der FA hat gute Nachrichten und wenn nicht dann wird halt weiter gewartet :)

LG
Claudia

Beitrag von mtspa 08.08.07 - 20:29 Uhr

Ich denke schon das der FA sehen wird, ob ES oder nicht...
Vergiss aber die Kurve nicht (passiert mir immer #hicks)