kann mir keiner helfen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katja14021 08.08.07 - 19:55 Uhr

bezüglich des threads schmerzen im OB?#schmoll glg katja

Beitrag von sabsi612 08.08.07 - 19:58 Uhr

ich kann deine sorgen nachfühlen, dir leider aber auch nur raten, morgen mal zum arzt zu gehen bzgl schmerzen im ob und wegen deiner rückenschmerzen evtl mal einen orthopäden auf zu suchen.

alles liebe und gute besserung
sabrina

Beitrag von ekieh68 08.08.07 - 21:46 Uhr

Nun ich denke,das keiner im Stande sein wird eine Ferndiagnose zu stellen.
Bestenfalls könnten wir vermuten was dir auch nicht weiter hilft.
Eine Klärung wird nur beim Arzt möglich sein.
Ich persönlich werde bei der Beschreibung deiner beiden Syntome an meine Gallenkoliken erinnert #heul.(Können durch eine Schwangerschaft ausgelöst werden).
Typisch war Druck im Oberbauch und typischer austrahlender Schmerz in Schulter und auch Rücken.

Ich wünsch dir gute Besserung .

LG Heike #eiGirl 30.SSW