Wer plant ein zweites Kind???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von alexa_s 08.08.07 - 20:23 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wer von Euch plant ein zweites Kind und kann seine Erfahrungen mit mir austauschen????
Beim ersten Kind haben wir es halt an den fruchtbaren Tagen versucht und es hat direkt geklappt.
Und jetzt bein zweiten mache ich mir so viele Gedanken ob es überhaupt klappen wird, ist das normal????
Habe meine Spirale ziehen lassen und habe meine Mens und denke ununterbrochen darüber nach, ob es an den Fruchtbaren Tagen klappen wird, ob ich überhaupt feststelle, wann es soweit ist mit dem ES. Jeden morgen Tempi messen, ist das normal????? Meine beste Freundin hatte im März eine Fehlgeburt in der 9.SSW mit Krankenhaus und Co. und das sitzt mir auch die ganze Zeit im Nacken. Außerdem habe ich letztens gelesen, dass bei einer Frau immer die zweite Schwangerschaft mit einer FG endet, was ich zwar nicht glaube, aber mir doch Gedanken mache. Was mein Ihr???

Gruß an ALLE Übenden ;o)

Alexandra

Beitrag von momsik79 08.08.07 - 20:30 Uhr

Hallo Alexandra!!#freu

Wir sind auch gerade am ÜBEN, um ein zweites Kind zu bekommen. Mir geht s übrigends genauso wie dir. Ich bin jetzt im 2. ÜZ. Meine Mens kommt seit der entbindung von Jakob total unregelmäßig (zw. 24 und 35 ZT). Das macht mich auch ganz unsicher#schwitz. Kann meine fruchtbaren Tage gar nicht mehr errechnen. Habe mir jetzt Ovulationstteststreifen gekauft. Die machen mich aber auch noch unsicherer, habe ich das Gefühl#heul. Die Tempi messe ich jetzt zum ersten mal. Ich habe auch einige Freundinnen um mich herum, bei denen es mit dem zweiten Kind nocht so klappt (einmal 10 SSW FG und eine ESSW). Ich bin auch nur noch am hibbeln - muss mich richtig zusammenreißen, dass ich meinen Mann nicht auch noch mit verrückt mache :-p.
So - jetzt reichts erst einmal mit #bla#bla#bla#bla.

#liebdrueck momsik + Jakob (14 Monate)

Beitrag von alexa_s 08.08.07 - 20:41 Uhr

Hallo Momsik,

manchmal wäre es besser nicht so viel zu wissen und einfach nur machen und sich überraschen lassen, das geht aber nicht immer;o)
Aber es freut mich, dass es nicht nur mir so geht ;o)
Habe auch gerade Ovulationstest+SChwabgerschaftstest bei Ebay gekauft und bin auch schon gespannt. Meine Zyklen liegen zwischen 28 und 32 Tagen und bei diesen ganzen interaktiven ES-Kalendern im Netz muss man immer denn durchschnittlichen Zyklus angeben und dass ist mir zu ungenau ;o( Na ja, vielleicht ist es gut sich mit diesen LH-Tests vertraut zu machen und auszurüsten und vielleicht klappt es auch ganz schnell und wir können dann nächsten Monat über den Schwangerschaftsverlauf reden ;o)

Beitrag von momsik79 08.08.07 - 21:20 Uhr

#freu Hallo,

wäre ja echt toll, oder?? #huepf
Ich hoffe ja auch, dass es gaaaaanz schnell klappt und der Klapperstorch eine Ladung bei uns abgibt...;-).
Wenn man einmal mir im Forum dabei ist und die Geschichten der anderen miterlebt, fällt es wirklich schwer, ruhig zu bleiben. Ich bin ja jetzt schon am Hibbeln und mein ES lässt wohl noch ein paar Tage auch sich warten...;-). Wenn das Warten nur nicht so schwer wäre...
So, jetzt muss ich aber mal wieder runter kommen!!!#schein

Wünsch dir noch einen schönen Abend - wann hast du denn NMT??

#liebdrueck LG momsik + Jakob, der hoffentlich seelig die Nacht durchschläft ;-)

Beitrag von alexa_s 08.08.07 - 21:40 Uhr

Hallo Momsik79!!!

heute ist wohl der letzte Tag meiner Periode, aber ich habe unregelmäßige Zyklen, also 28 bis 32 Tage und habe Angst, dass ich den ES nicht erkenne. Ich warte jetzt sehnsüchtig auf meine fruchtbaren Tage, damit ich endlich loslegen kann ;o)
Mein Mann hat jetzt vier Wochen Urlaub und eigentlich sind wir total entspannt, er zumindests ;o)

Beitrag von blume007 08.08.07 - 20:36 Uhr

Hallo Alexandra

Das bei jeder Frau die zweite SS eine FG ist ist völliger quatsch. Ich kenne genug Frauen die zweimal schwanger waren und zwei Kinder haben. Das Risiko einer FG bei einer SS ist immer gleich hoch ob erstes Kind oder 5 Kind.

Wir üben jetzt seit März für unser zweites Kind. Ich habe aber leider eine FG am 25.07 gehabt. Mein FA hat aber gesagt, dass das Risiko einer FG immer gleich hoch ist. Jetzt warte ich auf meine erste Regelblutung nach der FG um endlich wieder loslegen zu können. Momentan bewundere ich all jene die üben können oder dürfen und nicht so wie ich warten müssen.

Ich glaube einfach, du musst auf die Natur vertrauen und es wird so kommen wie sie es vorbestimmt hat, ob du dir darüber Gedanken machst oder nicht. Ich weiß, dass ist immer leicht geschrieben. Mir fällt es momentan auch schwer diesen Satz zu glauben und zu leben, aber wir können an unserer Situation nichts ändern.

Wenn dir das Tempi messen zu stressig ist in der Früh, dann lass es und probiers einfach mal so. Warte erst mal ab wie regelmäßig dein Zyklus ist und vielleicht klappts ja schon bald und all deine Fragen werden von der Natur beantwortet.

Ich drücke dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen, dass du bald schwanger wirst und versuch dich einfach abzulenken! Du hast ja schon ein Kind, das dich braucht und das Zweite kommt bestimmt auch. Wie alt ist ein Kind?

LG Petra

Beitrag von elkeanja74 08.08.07 - 20:37 Uhr

Hallo Alexandra,

Wir Versuchen auch ein zweites kind zu bekommen ! Bei meinen Sohn (2J) war ich im 2 Üz schwanger geworden ! Wir siend dieses mal bei ÜZ4! und mir überkommen auch die fragen ob es nochmal klappt !? Habe nächte woche einen termin beim FA zu durchchecken !Bin im 1 ÜZ mit Tempi messen!
ich drücke dir die Daumen das schnell klappt mit dem #schwanger
Ps . ich sagen mir auch immer sei glücklich du hast ein gesundes Kind #freu und warte ab was die Zeit bringt!#gruebel ( klappt nicht immer )
Lg elke

Beitrag von lili222 08.08.07 - 20:38 Uhr

Hallo Alexandra,

wir sind auch am "üben" unseres 2.ten Kindes. Mein Sohn wird nächste Woche 3 Jahre und eigentlich wollte ich nie einen großen Altersunterschied.

Also macht man sich selbst doch schon etwas Druck oder zumindest Gedanken darüber. Wir sind jetzt im 2 ÜZ, aber rein vom Gefühl denke ich nicht daß es diesmal schon geklappt hat -ich weiß immer positiv denken ;-)

Bei unserem Sohn hat es sofort geklappt -1 ÜZ.

Letzen Monat hat es zwar auch sofort wieder geklappt, aber hatte leider auch nen Abgang. Hätte besser nicht 2 Tage vor NMT testen sollen... Denn 1 Tag nach NMT kam sie dann halt doch.

Also fleissig weiter üben :-)

Lg Melanie

Beitrag von turbina 08.08.07 - 20:42 Uhr

Hallo,
unser großer ist jetzt 2 Jahre und wartet vergeblich auch ein Geschwisterchen!
Wir sind nämlich leider schon im siebten ÜZ!
Und ich hatte im Mai einen Abgang (Gott sei Dank ohne AS!), was das gelesene bestätigt.

Aber trotzdem muss das nicht so sein!!!!

Vielleicht habt ihr ja ganz viel #klee und du wirst gleich wieder #schwanger

Alles Liebe und ich drücke euch die #pro

Beitrag von sunflower.1976 08.08.07 - 20:42 Uhr

Hallo!

Wir üben seit gut einem Jahr für ein Geschwisterchen für unseren 26 Monate alten Sohn. Bisher leider erfolglos...
Bei André hat es sofort geklappt, ohne dass wir auf meinen Zyklus geachtet haben.

Dass die zweite SS in einer FG endet ist Unsinn! Bei mir ist z.B. meine erste SS in einer Fehlgeburt geendet und habe dann meinen Sohn bekommen. Drei Freundinnen von mir haben zwei Kinder und keine von ihnen hatte jemals eine FG... Es kann leider immer schiefgehen, aber das ist nicht abhängig davon, ob es die erste oder zweite SS ist!

Mach Dich noch nicht verrückt mit Tempi messen usw. Man kann ohne jegliche Zyklus-Beobachtung und Unterstützung schwanger werden. Wenn´s nach ein paar Monaten nicht geklappt hat, kann man immer noch anfangen mit Tempi messen o.ä.

Ich wünsche Dir ganz viel Glück!
LG Silvia

Beitrag von alexa_s 08.08.07 - 20:52 Uhr

Hallo Ihr Lieben, vielen Dank für Eure zahlreichen Antworten, das beruhigt ;o) Mein Sohn ist im Juli zwei Jahre alt geworden und liebt kleine Babys und wenn ich ihn sehe, wie er die Baby meiner Freundinen streichelt und küsst, dann wäre ich am liebsten schon jetzt schwanger ;o)

Es ist unglublich wie sehr der Wunsch nach einem Kind eine Frau verändern und hibbelig machen kann ;o)
Ich drücke uns allen die Daumen, hoffentlich sprießen die Eier und die Spermien erreichen sie dann auch ;o)

Beitrag von blume007 08.08.07 - 20:55 Uhr

Meine Tochter ist jetzt 20 Monate und wenn sie Babys sie streichtel und küsst sie diese auch. Du hast recht wenn man das sieht möchte mann am liebsten morgen entbinden! Leider braucht das noch etwas Geduld. Ich wünsche jedem, dass er diese hat und uns allen eine schnelle problemlose Schwangerschaft.

LG Petra

Beitrag von sonjaleo 08.08.07 - 20:51 Uhr

Hallo,

wir üben auch gerade zum 2. X. Unser Sohn ist 15 Monate alt. Dieser war im 8. ÜZ entstanden, jetzt ist gerade der 5. ÜZ zuende gegangen. Bin mal gespannt, wie lang's noch dauert. Eilig habe ich es nicht, aber ich bin schon jeden Monat wieder ganz schön am Hibbeln...

Fehlgeburten sind nur bei der 2. SS häufiger, wenn die erste eine FG war - denn da kann es an etwas liegen, was bei der Frau nicht stimmt. Wenn die erste SS erfolgreich war, ist es die ganz normale Wahrscheinlichkeit. Und es gibt genügend Frauen, die nie eine FG haben!

Und immerhin haben wir doch alle den Beweis, dass es bei uns grundsätzlich funktioniert! Also müssen wir uns doch keine Sorgen machen, dass es nichts wird. Kann viel länger dauern, als beim ersten, oder auch ganz schnell gehen.... Meine Eltern haben für mich (die erste) anderthalb Jahre geübt, und meine Schwester entstand im 1. ÜZ!

Viel Spaß und Erfolg beim Üben!
Sonja#klee

Beitrag von blue1973 08.08.07 - 20:54 Uhr

Wir üben auch! Unsere Tochter ist jetzt 5 1/2Jahre alt. Habe mir im Februar die Spirale ziehen lassen und über 90 Tage keine Blutung gehabt. Das wahr nicht so toll. Jetzt messe ich Tempi damit ich auch beim Frauenarzt auf eventuelle Fragen antworten kann. Damit möchte ich aber nächsten Zyklus aufhören, wenn ich beim FA wahr, um nicht so zu kontrollieren. Lg und TOI TOI TOI.