Was bezahlt Ihr für Pekip?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schatzi10011976 08.08.07 - 20:26 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Frage steht ja schon oben. Gibts von der Krankenkasse ne Erstattung?

Gruß Silke

Beitrag von bambino2703 08.08.07 - 20:37 Uhr

Hallo Silke

also wir zahlen 70 Euro für 8 Kurse


muß dazu sagen das wir beschlossen haben nach dem Kurs uns privat zu treffen ist billiger;-)
momentan haben wir "offiziell" Pause, aber wir treffen uns einmal die Woche bei einem anderen zuhause
der Gastgeber stellt Brezel und #tasse und gut ist
lg

bambino2703 + #baby Knödel LUCA AURELIO 10.10.2006

Beitrag von maren79 08.08.07 - 20:46 Uhr

ich zahle 63 EUR für 9 mal. Von der KK gibts nichts, warum auch?

LG

Beitrag von chiwa2002 08.08.07 - 20:47 Uhr

Hallo Silke!

Unser PEKiP-Kurs fängt erst Anfang September an. Wir zahlen EUR 80,00 für 8 Treffen à 1,5 Stunden.
Mal schauen, wie es uns gefällt. 3-4 Mütter kenne ich schon, da der Kurs ja immer nach Alter aufgeteilt ist und man sich im KH, beim GVK oder im Stillcafé schon kennengelernt hat.
Ob die KK was dazugibt, weiß ich leider nicht. Kann ich mir aber nicht wirklich vorstellen. Höchstens im Rahmen des Bonusprogrammes. Ruf doch einmal mal deine KK an und frag nach.

LG Tanja

Beitrag von mamee 08.08.07 - 21:14 Uhr

59 Euro für 10 Treffen!

Wir fangen bereits den zweiten Kurs an da es uns gut gefallen hat!

Ich glaube dass manche Krankenkassen einen Teil der Kosten erstatten, welche das sind weiss ich nicht genau, aber frage auf jeden Fall bei deiner Kasse an!

LG

Beitrag von sanne1972 08.08.07 - 21:18 Uhr

Hallo Silke,
ich fange jetzt mit meinem dritten Baby mit Pekip an. Für die beiden ersten habe ich ca. 80 EUR für 10 X bezahlt (genau weiß ich das nicht mehr). Der Kurs wurde über die Hebammenpraxis angeboten.

Mittlerweile wohnen wir in einer anderen Stadt. Über die Hebammenpraxis wird Pekip zu 88 EUR für 10 X angeboten.
Ich habe jetzt jedoch einen PEKIP-Kurs bei der katholischen Familienbildungsstätte zu 52 EUR für 13 X belegt.

Ich würde mir mal die Programme der Familienbildungsstätten (evangelisch oder katholisch) und ggf. der VHS besorgen. Ob letztere sowas anbieten, weiß ich nicht mit Sicherheit, ist aber sicherlich ein Versuch wert.

Liebe Grüße
Sanne

Beitrag von birdy2604 08.08.07 - 21:19 Uhr

Hallo
wir zahlen 80€ für 10 * 1,5h.
Uns gefällt PEKIP überhaupt nicht und wirt werden aufhören und mit Babygymnastik weitermachen!
Gruß birdy 5€ pro h.

Beitrag von xzwillingx 08.08.07 - 21:37 Uhr

Halllo Silke!

Ich zahle für 10 mal 1,5 Std 90€.

Wir haben den Kurs über die Volkshochschule belegt.

Uns gefällt es sehr gut und ich würde es immer wieder machen!
#freu
Alles Liebe und viel Spaß,

LG Sabrina & Nele *26.01.07 Bild in VK

Beitrag von jetta1984 08.08.07 - 23:08 Uhr

Unser PEKIP Kurs fängt nächste Woche Do. an, wurde leider um eine Woche verschoben. :-(

Ich zahle für 10 x 1,5 Std. 68 €

LG Jessi mit Maurice