Hallo Märzis....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maxi79katze 08.08.07 - 20:35 Uhr

...wie geht es euch denn so?
Man mir war heute wieder den ganzen Tag übel und schwindelig!Aber ich habe mir die Sea-Bänder gegen Übelkeit in der Apotheke geholt. Find die eigentlich klasse, nur heut wollten sie einfach nicht helfen :-(
Und noch dazu könnte ich im stehen einschlafen #gaehn und Essen mag ich auch nicht sehen und riechen

L*G* Maxi + #ei (7+4)

Beitrag von muckel81 08.08.07 - 20:43 Uhr

Hallo Maxi! Ich bin heute 10+4! Die lästige Übelkeit hatte ich nur zwei Wochen und bin seit einer Woche durch mit dem Thema, Gott sei dank! Mir gehts eigentlich ganz gut, ausser dass ich oft ein ziehen im UL habe und ich auch noch oft sher müde bin! aber sonst ist alles supi! freue mich auch schon ganz doll auf das erste screening am 23.8.! zur letzten Untersuchung lagen dann bereits sechs wochen zurück und lagsam werde ich doch nervös, wie mein wurm wohl aussieht?!LG
Mareike

Beitrag von maxi79katze 08.08.07 - 20:59 Uhr

#danke
für die nette Antwort #huepf
Ich habe auch am 21.08. meinen nä Frauenarzttermin und freu mich schon sehr darauf #freu Bin ja mal gespannt was sich bis dahin schon getan hat. Ach das ist schon alles spannend ;-)

L*G*

Beitrag von rosenengel 08.08.07 - 20:44 Uhr

Hallo

Ich bin mittlerweile 10+2 SSW und könnte jetzt schon ins Bett gehen. Fühle MIch nicht so wirklich gut ein bißchen übelkeit, ständig Hunger aber nichts wirklich schmeckt mir mehr:-(....Und tolle Stimmungsschwankungen und wenn das so weiter geht mutiere Ich noch zur launisten Zicke 2007#augenne im Ernst ich hatte schon mal bessere Tage:-(.

Aber auf der einen Seite nehm ich das alles und viel mehr gern im Kauf:-)auch wenn es schwer ist. Ich glaube mir wird es sicherlich keiner verübeln wenn ich froh bin wenn die SS zuende ist und das Würmchen endlich da ist.....:-)Ich hoffe es geht alles gut.

Habt ihr eigentlich schon was gekauft???Ich noch nichts ich warte bis ich weiß was mein Würmchen wird:-)

GLG

LG

Beitrag von maxi79katze 08.08.07 - 21:06 Uhr

Hi,

ich habe nur 3 paar ganz kleine Babysöckchen gekauft #freu
Sonst nichts! Das hat ja auch noch lange Zeit! Ich bin erstmal froh,wenn die 12 Wo vorbei sind und es mir hoffentlich nicht mehr so schlecht ist :-( Aber wer das eine möchte, muß das andere mögen...Hab ja irgendwo gelesen, ist einem schlecht dann steht das für eine gesunde #schwangerschaft!
Alles wird gut...

L*G* Maxi

Beitrag von rosenengel 08.08.07 - 21:12 Uhr

Hallo Maxi

Ja da wird was dran sein obwohl es auch Frauen gibt die so gar keine Problemchen haben und trotzdem alles gut geht:-).

Ich mußte Mich bisher gottseidank noch nicht übergeben:-)#schwitz....


Babysöckchen wie schön#freuso winzig und süß...Hast Du schon so was im Gefühl was es wird bei Dir??

Irgendwie denk ich immerzu es könnt ein Bub werden#freubin ich jetzt bekloppt ?;-)

LG:-)

Beitrag von maxi79katze 08.08.07 - 21:19 Uhr

Hi,

mein Gefühl sagt mir es wird ein Mädchen :-)
Aber auch ein Junge wäre süß....ach hauptsache gesund! Das ist der größte Wunsch! Und das die Zeit ganz schnell vergeht und endlich März ist #huepf

L*G* Maxi

Beitrag von rosenengel 08.08.07 - 21:26 Uhr

Ja hauptsache gesund:-)ich hoffe auch das die Zeit schnell rumgeht aber schau mal Wir haben bald schon Herbst:-)dann steht bald schon wieder Weihnachten vor der Tür#snowy#nikound ab dann ist es ja nicht mehr lang#freu. Im Oktober dürfte ich ja schon ein Outing bekommen wenn sich der Wurm zeigt aber ich hab im Gefühl es wird ein Bub#freu

Ich freu Mich so auf meinen ersten Wurm:-)


LG

Beitrag von maxi79katze 08.08.07 - 21:34 Uhr

Das stimmt...so schnell kann man gar nicht gucken und dann ist schon #niko Wann hast du ET? Meiner wird wohl der 22.03.08 :-D Bei uns ist es auch das erste #baby
So werd jetzt langsam in die Heia #gaehn
Vielleicht ließt man sich ja mal wieder #freu im Forum

L*G* Maxi

Beitrag von rosenengel 08.08.07 - 21:38 Uhr

Hallo

Mein ET ist der 10.3 :-)und ich hoffe das alles gut geht man liest hier vieles was einem angst macht#schmoll:-(nunja aber Wir müssen positiv denken:-)...Ich denke das man auch viel ängstlicher in der ersten SS ist als in den folgenden SS.



Ich gehe gleich auch ins Bett#gaehnund würde Mich sehr freuen wieder von Dir zu lesen:-)


LG rosenengel:-)

Beitrag von kerbro 08.08.07 - 20:46 Uhr

Hallo Maxi,

leg doch mal eine Visitenkarte an... wäre nett, Dich etwas näher kennenzulernen. Ich bekomme auch ein März-Baby, bin ca. 1 Woche nach Dir dran (6+3). Heute war der erste Tag meiner Schwangerschaft, an dem ich zu Hause geblieben bin. Es ging einfach nicht. Habe die ganze Nacht nicht geschlafen. 1000 kreisende Gedanken. Dann heute morgen wie gerädert gewesen und den ganzen Tag wie besoffen durch die Gegend getorkelt. Das ist sowieso mein einziges "Symptom" neben dem Bauch- und Brustziehen: Schwindel!
Bin ja schon froh, dass ich nicht kotzen muss!

Wasn ein Sea-Band. Wieder so´n Ding was ich nicht kenne...?

Also, Dir alles gute weiterhin
vielleicht begegnen wir uns hier mal wieder

#liebdrueck
Kerstin

Beitrag von maxi79katze 08.08.07 - 21:15 Uhr

Hi,

na da sind wir ja heute schon 2 denen es so geht ;-)
Ich habe auch schlecht geschlafen und bin wie doof durch die Gegend gewandelt. Selbst meine Chefin hat mich andauernd gefragt, ob den alles o.k. sei #gruebel Aber das wird schon werden. Ich hoffe ja wirklich,dass es nach der 12 ten Wo besser wird!
Das Sea-Band habe ich bei Ebay bestellt und ist very praktisch. Das ist ein Akupunktur-Armband gegen die Übelkeit.
Wird sogar in Krankenhäusern angewandt. Also ich finde das bringt wirklich was, aber Aberglaube ist ja auch ein Glaube ;-) Oder?
Das mit der Visitenkarte ist eine gute Idee! Werd ich anlegen..versprochen!

L*G* und gute Besserung #freu

Beitrag von jabeme 08.08.07 - 20:51 Uhr

hallo maxi79katze,

mir geht es ganz gut, ab und zu ist mir mal kurz schlecht. das was ich vorher sehr gern gegessen habe schmeckt mir momentan überhaupt nicht. ja und schlafen könnte ich auch den ganzen tag. das hatte ich bei meiner ersten ss überhaupt nicht. aber eben jede ss ist halt irgendwie anders.

lieben gruss
jasmin + #ei 9+1

Beitrag von maxi79katze 08.08.07 - 21:24 Uhr

Hi,

geht mir auch so! War ganz verrückt auf Schoki und Kuchen, das bekomm ich grad einfach nicht runter :-( Und Kaffee kann ich auch nicht trinken oder riechen, da wird mir richtig schlecht von! Ist schon komisch, was der Körper auf einmal mit einem anstellt ;-)

L*G* Maxi

Beitrag von hedele 08.08.07 - 20:54 Uhr

Bin heute 7+6 und mir ging es heute nicht ganz so gut, Kreislauf war total im Keller, Blutdruck war dann beim FA lediglich 110/65.

Jetzt gegen Abend geht es wieder, hab gerade mal meine Bude gemacht. Mit meiner Tochter spielen ging heute irgendwie nicht, aber hab ja gsd. ein geduldiges Kind

Beitrag von maxi79katze 08.08.07 - 21:27 Uhr

Hi,

das ist ja nicht so schön! Aber scheint ja heute vielen nicht gut zu gehen....Ich hoffe morgen ist einer der guten Tage,auch für mich! Gute Besserung #liebdrueck Maxi

Beitrag von kolibri1000 08.08.07 - 21:30 Uhr

Hallo,

mit richtiger Übelkeit hab ich weniger zu kämpfen. Was nur komisch ist, ist dass ich schlagartig richtig Hunger bekomme und wenn das Essen dann vor mir steht, krieg ich nichts hinter, weil mir unwohl wird. Bei süßem Essen ist es nicht ganz so schlimm. Ansonsten zieht es mir in den Mutterbändern, meine Brüste tun seit 4 Wochen höllisch weh, bin ständig müde und was mich im Moment am meisten nervt, ist mein Ischias. Im Moment ist es so schlimm, dass der Schmerz bis in das Bein zieht und ich tw. nur humpeln kann. Was soll das mal werden, wenn ich im 7. Monat bin?!
Morgen hab ich wieder Termin und mir ist voll schlecht. Hab angst dass etwas nicht stimmen könnte. Hatte halt letztes Jahr schon mal einen Abgang und jetzt bin ich ein gebranntes Kind. Also drückt mir die Daumen, dass alles in Ordnung ist.

LG Kolibri1000 mit Zwerg#ei (8/9+6) und #sternchen im Herzen

Beitrag von rosenengel 08.08.07 - 21:34 Uhr

Hallo Kolibri

Ich drück Dir die #prodas alles bestens mit deinem Würmchen sein wird.
Darf ich fragen wie sich der Abgang bemerkbar gemacht hat?Ich hab gelesen das es auch Abgänge gibt die ohne Blutungen verlaufen. Das macht mir auch voll Angst#gruebel:-(.

Wird schon alles gut sein bei Dir und deinem Würmchen:-)
#kleeLG

Beitrag von kolibri1000 09.08.07 - 18:20 Uhr

Hallo Rosenengel,

danke fürs Daumendrücken. Es ist alles ok. Hab heut das 1. Bild bekommen und jetzt schau ich es die ganze Zeit an. Bin jetzt laut SSL in der 8+3, also hatte ich mit meiner Rechnung recht gehabt. Wie weit bist du denn? Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, dass alles gut geht, aber das wird es!!!
Zu meinem Abgang: Ich hatte ab der 6. Woche Schmierblutungen gehabt. Ging komischerweise nach einer US-Untersuchung los. Deswegen hab ich mir auch erst nichts gedacht, weil ich dachte viell. hat die Ärzte etwas verletzt dabei, hatte ich nach GV auch manchmal gehabt. Aber dann hat es nicht mehr aufgehört und als ich wieder dort war, hat man nur noch ein Schneegestöber gesehen und sie hat mich den nächsten Tag zur Ausschabung geschickt. Ich hatte damals auch keinerlei Schwangerschaftssymptome und das fand ich auch komisch. Wobei das ja nix zu sagen hat.

Ich drück dich ganz dolle!

LG Kolibri1000+#ei (8+3) und #sternchen im Herzen

Beitrag von emmylotte 08.08.07 - 22:17 Uhr

Hallo Ihr...

zum glück habe ich keine Übelkeit. Meine beschwerden ( 10+3) sind Hunger auf alles und ich bekomm auch alles runter, kann nur Fisch nicht riechen. Ich esse rund um die Uhr und habe jetzt 1 Kg schon mehr drauf.Ansonsten hab ich auch mit dem Ischias zu tun - kann manchmal kaum ne runde mit dem Hund gehen. Wir waren heute beim FA und konnten denn kleinen Krümel schon gähnen und Hüpfen sehen - ich bin immernoch ganz faszieniert. Ansonsten ist er 3,2 cm groß und alles ist in ordnung. :-)


LG emmylotte mit Krümel (10+3)

Beitrag von sobal 09.08.07 - 11:05 Uhr

Hallo,

ich bin in der 8. Woche und mir gehts bestens. #cool Ich nehm mir ab und zu den Mutterpass raus und gucke mir den an bzw. die Bilder dadrin, um sicher zu sein. #freu
Und meine größeren Brüste erinnern mich noch daran, dass etwas passiert, ansonsten fühle ich mich fast wie nicht-schwanger...toitoitoi, dass es so bleibt. Und dass die nächsten Wochen schnell und gut vorbei gehen.
Grüße,

Sonja

Beitrag von tweetwood 09.08.07 - 20:29 Uhr

Hallo,

also mir gehts eigentlich ganz gut. Übel ist mir nicht wirklich. Manchmal habe ich nur so ein "komisches" Gefühl, ein Unwohlsein. Aber richtig schlecht war mir noch nie. Die Brüste spannen auch nicht mehr so wie am Anfang und Dehnungsschmerzen spüre ich momentan auch keine. Ich fühle mich richtig unschwanger#schmoll. Ich fürchte, das wird auch so bleiben, bis ich einen Bauch bekomme bzw. den Krümel spüren kann#kratz. Na ja, ich versuche halt mich nicht allzu verrückt zu machen, aber manchmal gelingt es einem doch nicht und man denkt über alles mögliche nach#augen. Leider dauert es noch soooo lange, bis ich meinen nächsten FA Termin habe#heul (28.8.). Hoffentlich ist alles in Ordnung.
So, genug #bla

Gruß
tweetwood #baby 10. SSW (9+2)