Mutterschaftsgeld / Arbeitgeberanteil

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von tine1183 08.08.07 - 20:41 Uhr

Ich hoffe es kann mir jemand helfen!

Wie ist das eigentlich mit dem Arbeitgeberanteil, muss ich den irgendwo beantragen oder klärt das meine KK mit meinem Arbeitgeber wenn ich den gelben Schein abgegeben habe??

lg tine1183

Beitrag von emmy06 08.08.07 - 20:42 Uhr

Hallo...

wenn Du die ausgefüllte Bescheinigung zur KK gebracht oder geschickt hast, erledigt die KK alles weitere.


LG Yvonne

Beitrag von tine1183 08.08.07 - 20:49 Uhr

Danke für deine schnelle Antwort!!:-D

Das ist gut zu wissen, nicht das ich das sonst noch versäumt hätte und evtl. nichts bekomme vom AG.

lg tine1183

Beitrag von emmy06 08.08.07 - 20:51 Uhr

Gern geschehen, das ist zumindest mein Wissenstand. Ansonsten ruf doch einfach bei Deiner KK an und frag nach, ob sie alles Weitere in die Wege leiten...


LG Yvonne

Beitrag von tine1183 08.08.07 - 20:58 Uhr

Das werde ich morgen mal machen, mal schaun was die sagen!!:-)