Jeden Tag un ruhiger - langsam zerrt es an den Nerven

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von dummeslieschen 08.08.07 - 20:41 Uhr

Hallo ihr Lieben,

Nils ist jetzt 7Wochen alt und war so ein liebes und ausgeglichenes Kind. AAAAber: Seit ca einer Woche schafft er mich. Wenn er vorher, wenn er wach war ein richtige liebes Kind war, so ist er jetzt in seinen wachen Phasen ein kleines Monster. Er knöttert oder schreit die ganze Zeit. Es vergehen nicht 5 Minuten, in denen er mal einfach ruhig ist und sich umguckt oder so.

Nur wenn ich mit ihm durchs Haus laufe ist er ruhig und reißt die Augen ganz weit auf. Manchmal, wenn ich ihn dann in seinen Stubenwagen lege und sein Mobile aufziehe, dann schaut er sich das auch so 10 minuten an und ist dann ruhig....

Ja, ist er denn sooooo neugierig? Hab ich ein so interessiertes Kind, dass ich ihn rund um die Uhr beschäftigen muß???

Alleine einschlafen ist übrigens auch nicht mehr, im Moment schläft er nur auf Papa´s oder meinem Arm ein :-(

Liebe Grüße
Martina

Beitrag von dummeslieschen 08.08.07 - 20:42 Uhr

oh, mist! Falsches Forum!!!

Wie krieg ich das denn jetzt in "Baby" ?

Beitrag von steffibecker 08.08.07 - 20:56 Uhr

Frag mal in Urbia intern ob die das verschieben!

Gruß Steffi