Güner Stuhlgang???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von tanni31 08.08.07 - 21:20 Uhr

Hallo ihr Lieben,

habe eine Frage, meiner kleiner (3 Wochen alt), stille voll, hat immer so leicht grünlichen Stuhl, mir wurde gesagt er sollte ganz gelb sein und flockig ähnlich wie Rührei, aber bei meinem Schatz ist er gelb-grün und flockig, ist das schlimm, von was kann es denn kommen, wie geht es euch??? hat jemand das gleiche
?? ist das schlimm???

ganz liebe Grüße Tanja

Beitrag von auriane_sn 08.08.07 - 21:26 Uhr

Es kann sein, daß er zu viel milchzuckerhaltige Vordermilch bekommt.
Wenn er trotzdem min. 6 nasse Windeln am Tag hat und auch gut drauf ist, würde ich erst einmal nicht wirklich sagen, daß es einen Grund gibt beunruhigt zu sein.

Stille vielleicht mal nur eine Seite (länger dran lassen) dann kriegt er mehr fettreiche Hintermilch (macht auch länger satt).
Ansonsten würde ich die nächsten Tage vielleicht mal zum KIA gehen. (Im Zweifelsfall eh immer)

Oder du rufst morgen mal deine Hebi an.

LG
Anja

Beitrag von tiffy_1981 09.08.07 - 13:27 Uhr

Hi,

ich war heute wegen dem gleichen Problem mit meinem Sohn beim Arzt. Stille auch voll und er hatte mehrfach Windeln mit spinatgrünem Stuhl. Der Arzt hat ihn gründlich durchgecheckt und sich eine Stuhlwindel zeigen lassen und meinte diese Farbe wäre zwar ungewöhnlich (soll halt gelblich sein), aber er hätte nichts Schlimmes. Woher das jedoch kommt konnte er mir nicht sagen. Ich habe jedoch Fenchel-Kümmel-Zäpfchen und Sab Simplex verschrieben bekommen.

Eine Stillberaterin der La Leche Liga sagte mir der grüne Stuhlgang könne auch _von_ den Zäpfchen kommen... Hast Du diese vielleicht verwendet? Ansonsten geh lieber sicherheitshalber mal zum Arzt, schaden kann es ja nicht!

LG,

tiffy_1981 mit Jan Elias (*29.06.2007)

Beitrag von tanni31 09.08.07 - 17:34 Uhr

Viele Dank für die Antwort, nein Zäpfchen habe ich keine verwendet, dem kleinen gehts auch sonst echt gut, ja ich werd mal morgen beim Arzt anrufen, hast du ne Stuhl windel mit genommen.

ganz liebe GRüße Tanja + Luca Elias (16.07.07)

Beitrag von tiffy_1981 09.08.07 - 17:57 Uhr

Hey,

ja, habe eine Stuhlwindel mitgenommen, und der Arzt hat sie sich auch angeschaut bzw. den Geruch bewertet. #hicks

Alles Gute für Euch beide!

LG,

tiffy_1981 mit Jan Elias (*29.06.2007)