12+0, jetzt schon Kindsbewegungen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweetbiggi 08.08.07 - 21:29 Uhr

Hallo!

Ja, ich hab schon wieder mal ne Frage ! :-p

Ich hab mich zuerst nich getraut zu fragen, da ich es für unmöglich halte, aber es wurmt mich einfach!

Also, ich hab seit dem Wochenende immer wieder mal so ein Gefühl im Unterbauch als wenn jemand von innen an den Bauch klopft! Wenn ich mich auf den Bauch lege oder mich hinsetz und eine Hose anhab die sehr eng ist, hab ich das Gefühl das es doller wird!

Ich hab keine Ahnung was das sein kann, außer mein Baby!

Aber ich kann doch jetzt nicht schon die Bewegungen spüren!!!!

Das es sich reichlich bewegt hab ich gestern auf dem US gesehen, aber kann man das jetzt schon merken??

Danke schonmal für eure Antworten, bin echt mal neugierig was ihr dazu sagt!

Gruß

sweetbiggi mit #stern im #herzlich und #baby (SSW12+0) im Bauch

Beitrag von sebnemmaier 08.08.07 - 21:33 Uhr

haLLO sweetbiggi,
beim ersten Kind hatte ich es auch gemeint, dass ich ihn schon früh spüre. Aber wenn ich die erste wirkliche Bewegung in ca. 16 Woche bemerkt habe, habe och verstandn, was ich alles vorher gespüt habe, war nicht die Bewegungen von ihm.
LG
Sebnem mit Daniel (5), #stern Dominik und 7Ssw+6

Beitrag von senik 08.08.07 - 21:37 Uhr

Also ich denke mal, dass das Darmbewegungen und vielleicht leichte Blähungen sind. #hicks

Du kannst dein Baby jetzt noch nicht spüren.

Meine Freundin ist fest davon überzeugt, dass sie ihr Baby schon in der 10.Woche gemerkt hat.

Hab meinen ersten Sohn in der 17. Woche gemerkt. :-D

LG Ines + #ei-Peanut (11. SSW)

Beitrag von lenaundpascal 08.08.07 - 21:38 Uhr

hallo,

ich bin jetzt zum dritten mal schwanger(et 14.02.08)
ich meine auch den wurm schon zu merken.

in der ersten ss habe ich den wurm zum ersten mal in der 17ssw gemerkt.
in der zweiten ss habe ich den wurm zum ersten mal in der 15ssw gemerkt.


lg lena

Beitrag von annette12 08.08.07 - 21:51 Uhr

es ist unheimlich... in meinen bauch ist es auch am flattern........bin in der 10+2. Das gefühl hatte ich in der ersten ss mit ca. 18 w.

Beitrag von juliedilay 08.08.07 - 22:04 Uhr

hallo biggi #blume
ich glaub nicht das das dein krümel ist beim ersten spürt man das später als beim zweiten und normal ist so die 16.ssw sagt jedenfals mein fa
ich hab das nämlich auch gedacht aber wenn man sich das zu sehr wünscht und sich rein steigert dann spürt man auch sachen die nicht die sind die man möchte
lieben gruss
dana und #babyjulie inside
28+1#blume

Beitrag von stoka 08.08.07 - 22:53 Uhr

Warum nicht?Ich hab mein Sohn in der 14. Woche gespürt, halt ein sehr deutliches Klopfen!

Beitrag von kleinesi 09.08.07 - 06:55 Uhr

Hallo,

ich halte es durchaus für möglich, daß Du Deinen Zwerg schon spürst. Bei meiner ersten Schwangerschaft habe ich den Zwerg so um die 14. Woche das erste Mal gespürt.

Ich bin jetzt - wie Du - in der 13. Woche und habe das vertraute Flattern auch jetzt schon gelegentlich bemerkt und es sind definitiv weder Blähungen noch Darmbewegungen - die fühlen sich nämlich komplett anders an ;-).

LG Iris