Stuhlgang

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jola146 08.08.07 - 21:30 Uhr

Hallo,

unser kleiner Lennox ist 7Wochen alt, leider kann ich ihn nicht
stillen. Ich füttere Ihn mit einer PRE-Nahrung, er pubs viel rum aber das macht Ihn nicht aus.
Seit ein paar Tagen hat er harten Stuhlgang und wenn dann nur mit Hilfestellung oder erst so nach zwei Tagen.

Wir achten ganu auf die richtige Zuberietung, geben ein bißchen Milchzucker in die Flasche doch irgendwie wird es nicht besser. Ihm selber geht es ganz gut, habe nur Angst dass es Ihm schaden könnte oder es schlimmer wird...?:-(

Liebe Grüße

Joanna mit Lennox

Beitrag von sato 08.08.07 - 21:34 Uhr

Huhu

ich kenne auch ein Kind mit diesen Sorgen. Der Arzt hat dann ich GLAUBE Magnesium verschrieben...

Hm...

LG Cathl

Beitrag von elviera3 08.08.07 - 21:46 Uhr

hallo

Ruben hatte auch probleme.habe dan angefangen seine baby milch mit fencheltee und baby hipp bauchlein tee zu geben seit danist sein stuhlgang gut probieren kosten nichts

Beitrag von mamavonerbschen 08.08.07 - 21:51 Uhr

Versuch mal die milch mit fenchel tee zubereiten hat bei meinem viel gebracht und bauchmassage!

Beitrag von ayselein 09.08.07 - 01:23 Uhr

Hallo Joanna,

ich füttere meine süsse Maus auch mit Pre Nahrung, meine Hebamme hat mit von Anfang an einfach empfohlen 20 ml mehr Wasser in die Flasche zu geben als auf der Pre- Nahrung steht meine kackert ca. 4-5 Mal pro Tag versuch es einfach mal wird schon hinhauen.

Lieben Gruss

Aysegül mit Pelin Miray