Feuerwehrauto von Baby-Walz oder doch BIG Bobby Car?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von iberostar75 08.08.07 - 21:35 Uhr

siehe auch Link:
http://www.baby-walz.com/neu/SyEngine.php?Act=50202&Do=50070

Hallo!

Bin grade dabei ein Geschenk für den 2. Geburtstag meiner Tochter zu suchen.

Ich liebägele ja mit diesem historischen Feuerwehrauto von Babywalz für 49,95 Euro plus den Helm.
Oder vielleicht das Feuerwehrauto von Big (dieser Unimog).
Oder vielleicht ein ganz einfaches rotes Bobby Car.

Wer von Euch kennt o.g. Artikel bzw. die Artikel?

Meine Tochter hat zwar ein Rutscherauto (das Rosa-Kombi-Rutscher-Auto von SMOBY - das ist das, was man ursprunglich als Schaukel, dann als Auto mit Schiebestange für die Wohnung - und schlußendlich das Baby selbst mit rumrutschen kann). Allerdings sind da die Räder aus vollem Plastik und an den beiden Achsen nochmal so eine Art Kippsicherung - somit sind nur ein paar Milimeterchen Spielraum zum Boden. Kurz: Das Autoschen funktioniert nur in der Wohnung - und zwar auf ganz glatten Böden - wie z.B. Fliesen, Laminat, usw.
Sie hatte es auch einmal mit auf der Straße, aber da ist in einer Katastrophe geendet, da sie damit nicht gescheit fahren konnte.

Deshalb suche ich nun ein schönes Rutscher-Auto für Kleinkinder für die Straße bzw. Gehweg, usw.
Da meine Tochter total Fan von der Feuerwehr ist (u.a. liebt sie Feuerwehrmann Sam), finde ich das historische Feuerwehrauto von Baby-Walz ganz toll - sowie den Helm dazu.
Kennt jemand das Auto? Kann man damit sowohl in der Wohnung als auch auf der Straße fahren? Wie sind die Reifen? Wie groß ist es ungefähr? Wie schwer ist es?
Wer kann zu dem Auto was sagen?

Oder als Alternative würde ich dann das Feuerwehrauto von BIG nehmen - da ähnlich dem Bobby Car gebaut ist.
Wer kennt das Auto?

Oder das rote Bobby Car - wie es viele Kinder haben. Das fährt sich super auf der Straße.

Danke für Eure Infos.

LG!

Beitrag von liesschen_1980 08.08.07 - 22:12 Uhr

Hallo,
wir haben heute ein altes gebrauchtes Bobby Car gekauft, weil Jerrick da dermaßen drauf abfährt... und obwohl wir schon den ganzen -naja, halben!- Fuhrpark zu Hause stehen haben #kratz
Ich habe das Gefühl, diese Bobby Cars kommen IMMER gut an und weshalb auch immer, habe ich erlebt, die Kleinen fahren lieber mit denen als mit irgendwelchen anderen Autos. Zumindest ist das mein Eindruck-auch was Jerrick angeht...
Allerdings hab ich mir gerade Deine andere Auswahl angeschaut und fand das auch wirklich süss. Und ich kann mir auch nicht vosrstellen, dass da irgendetwas NICHT gut ankommt ;-)

Wie wärs, wenn Du Deine Tochter selbst aussuchen lassen würdest?
Oder möchtest Du ihr nicht die Überraschung kaputt machen??
LG Anne

Beitrag von iberostar75 08.08.07 - 22:20 Uhr

Hört sich eigentlich beides gut an.
Am liebsten würde ich ja beides kaufen.
Das historische Feuerwehrauto - weil sie so ein Feuerwehr-Fan ist
und das Bobby-Car - weil sie darauf genauso abfährt wie alle Kids.
Am besten legen wir alle zusammen und kaufen beides - anstatt das jeder irgendein Nippes, usw. anschleppt.

Beitrag von liesschen_1980 08.08.07 - 22:32 Uhr

Dann bist Du genauso verrückt wie ich ;-) #freu

Aber Du hast auf jeden Fall recht:
Besser als irgendein Mist, mit dem sie gar nichts anzufangen weiss.
Wenn nicht, kaufts doch nacheinander?????
Dann ist sie nicht gleich so überfordert mit zwei neuen Autos, ich glaube, Jerrick würde dann ganz wild werden (vor Freude natürlich, aber auch, weils zuviel ist, war zumindest an seinem ersten Geb. so)
Aber vielleicht ist deine Tochter ja auch ganz anders und ich geb hier schon wieder ungefragt überflüssige Ratschläge #schein

LG Anne

Beitrag von bunny2204 08.08.07 - 22:34 Uhr

Hallo,

ich würde eine normales Bobbycar kaufen. Die kommen bei den Kids am besten an. Die Erfahrung hab ich zumindest gemacht.

LG BUNNY #hasi + Maxi (4 J. , der inzwischen knieend Bobbycar fährt)

Beitrag von helga_h 09.08.07 - 00:05 Uhr

Hallo,

ganz klar: Bobbycar in der Feuerwehr-(Fire)-Edition #cool#freu#cool

Da gibt es sogar einen passenden Anhänger für mit Löschwassertank und -schlauch.

lg,
helga

Beitrag von iberostar75 09.08.07 - 16:47 Uhr

Danke für Eure Tipps.

Ich werde mal suchen, was ich so finden kann.

Rot auf jeden Fall - Bobby Car wäre toll - und Feuerwehr-Collection wäre super!

Sollte jemand Links haben, wo man so etwas noch bekommt - dann bitte her damit - DANKE!